Getrocknete Blüten

SCHRAMMEL

Kräutersalz und Blütenzucker

Die Kräuterpädagogin Judith Schrammel über geschmackvolle
Pflanzen-Kompositionen.
Teil 1: Getrocknet und gemischt
Gestaltung: Renate Pliem

Wenn man selbst Kräutersalz und Blütenzucker herstellen möchte, sind der Phantasie wenig Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass man beim Sammeln in der Natur sicher ist, dass es sich genau um jene Pflanze handelt, die man sammeln möchte und dass keine Verwechslungsgefahr besteht. Oder man verwendet Kräuter, Blüten oder Wurzeln aus dem eigenen Garten. Die Pflanzenteile werden getrocknet und dann mit Salz oder Zucker gemörsert oder gemixt.

Die diplomierte Kräuterpädagogin Judith Schrammel gibt ihr Wissen über Kräutersalze und Blütenzucker weiter: Je nach Saison entstehen Bärlauch-Salze, Lavendel-Blütenzucker oder weihnachtliche Würzmischungen.

Service

GESPRÄCHSPARTNERIN:

Judith Schrammel
Kräuterpädagogin
Gesund mit Natur

Kostenfreie Podcasts:
Vom Leben der Natur - XML
Vom Leben der Natur - iTunes

Sendereihe

Übersicht