PTBS, Geweih, Selbstlosigkeit

Wie die Proteste auf die Hongkonger Bevölkerung wirken +++ Was Hirschgeweihe mit Krebs zu tun haben +++ Wie hilfsbereit Papageien sind


Wie die Proteste auf die Hongkonger Bevölkerung wirken

Seit gut sechs Monaten gibt es in Hongkong Proteste gegen die pekingtreue Führung - teilweise gewaltsam. Das hat Folgen für die Psyche der Allgemeinbevölkerung, meint nun ein Team aus Gesundheitswissenschafterinnen der Universität Hongkong: 12 Prozent der Menschen in Honkong würden Anzeichen einer posttraumatischen Belastungsstörung aufweisen, 11 Prozent die Zeichen einer beginnenden Depression. Die Schätzungen basieren auf der Befragung von bis zu 1700 Personen im Jahr 2019 und wurden hochgerechnet. Mehr dazu auf science.ORF.at.


Was Hirschgeweihe mit Krebs zu tun haben

Es ist der am schnellsten wachsende Knochen unter Säugetieren: das Geweih. Wie Hirsche das bewerkstelligen, das beschäftigt Forscher schon lange. Eine Studie aus China bringt neue Erkenntnisse, die auch für die Medizin interessant sein könnten.

Gestaltung: Pablo Graf Ancochea
Mit: Edward Davis, Paläobiologe Universität in Oregon


Wie hilfsbereit Papageien sind

Menschen helfen anderen mitunter auch ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Selbstlosigkeit ist im Tierreich recht selten, abgesehen von manchen Affenarten. Umso erstaunlicher ist es, was Forscherinnen nun von Graupapageien berichten.

Gestaltung: Eva Obermüller

Nikki und Jack:
Die hilfsbereiten Papageien im Experiment sind in einem Video auf science.ORF.at zu sehen.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung