Kommt die Cyber-Attacke auf das Außenministerium aus Russland?

Spuren des IT-Angriffs führen zu einer staatlichen Hackergruppe.
Gestaltung: Sarah Kriesche

Fast zwei Wochen dauert der Angriff auf die Computer des Außenministeriums mittlerweile an. Und noch immer können sich die Expert/innen inklusive Heer nicht dagegen wehren. Über Details, etwa wer hinter der Cyberattacke steckt, schweigt das Ministerium noch immer. Sarah Kriesche weiß mehr - sie hat Spuren zu einer interessanten Gruppe gefunden.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Presseaussendung BMEIA vom 4. Jänner
Watering Hole Campaign Turla
Turla, LightNeuron-Angriff
ESET

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe