Christian Thielemann und Anja Kampe

STEPHAN RABOLD

"Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding..."

Berliner Philharmoniker, Dirigent: Christian Thielemann. Richard Wagner: Vorspiel zum 1. Aufzug der Oper "Lohengrin" (im Gedenken an Mariss Jansons) * Richard Strauss: Sonatine für 16 Blasinstrumente Nr. 1 F-Dur WoO 135, "Aus der Werkstatt eines Invaliden" (aufgenommen am 5. Dezember 2019 in der Berliner Philharmonie)
Präsentation: Sibylle Norden

"Richard Strauss", sagt Christian Thielemann, "war stets ein gelassener Mensch, auch wenn er sehr ungelassene Inhalte komponiert hat. Anders als Wagner, der das Drama mit Frauengeschichten, politischem Radikalismus und Schulden ständig gelebt hat, blieb der Skandal bei Strauss stets auf der Bühne. Er kehrte immer wieder zurück in sein Garmischer Idyll und pflegte diese angenehme bayerische Heimatverbundenheit. Der Unterschied ist, dass Wagner dauernd im existenziellen Dienst war und Strauss, nachdem er einige dramatische Noten komponiert hatte, auch einfach mal einen Nachmittag lang Skat spielen konnte."
(Berliner Philharmoniker)

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: RICHARD WAGNER/1813-1883
Titel: Vorspiel zum 1. Aufzug der Oper "Lohengrin" (im Gedenken an Mariss Jansons)
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 09:30 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: RICHARD STRAUSS/1864-1949
Titel: Sonatine für 16 Blasinstrumente Nr.1 F-Dur WoO 135, "Aus der Werkstatt eines Invaliden"

* Allegro moderato - 1.Satz
* Romanze und Menuett: Andante - Tempo di Menuetto - 2.Satz
* Finale. Allegro molto - 3. Satz
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 35:24 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden