Wien will klimafreundliches Verhalten belohnen

Wer Öffis nutzt oder zu Fuß geht, bekommt Kultur-Token
Gestaltung: Julia Gindl

Bürgerinnen und Bürger für klimafreundliches Verhalten belohnen: das will die Stadt Wien in Zukunft mit einem Kultur-Token. Eine App soll etwa dokumentieren, wie viele Wege CO2-sparend mit den Öffis, am Rad oder zu Fuß zurückgelegt werden - das ganze natürlich auf freiwilliger Basis.
Am kommenden Montag wird der Kultur-Token - quasi ein elektronischer Gutschein - bei einer Pressekonferenz von Kulturstadträtin Kaup-Hasler und Digitalstadtrat Hanke präsentiert. Digital.Leben hat bereits ein paar Einblicke bekommen, wie der Kultur-Token auf Blockchain-Basis funktionieren soll. Mehr von Julia Gindl.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kultur-Token der Stadt Wien

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe

Übersicht