Journale

Ö1 Morgenjournal

mit Kultur aktuell

Beiträge

  • Strache-Auftritt bei DAÖ

    Heinz Christian Strache, gegen den immer noch ermittelt wird, ist als Gastredner bei der FPÖ-Abspaltung DAÖ aufgetreten. Ob er auch bei der Wien-Wahl antreten wird, das lässt er zwar offen, daran aber wenig Zweifel. Tanja Malle hat sich unter das Publikum gestern Abend in Wien gemischt:

  • Warten auf Asylverfahren

    Was in diesem Regierungsprogramm steht, ist eine Beschleunigung der Asylverfahren. Da hat sich zwar in den letzten Jahren einiges getan, der Rucksack aus 2015 wird kleiner, aber es gibt auch diese anderen Fälle, also solche, die unendlich lange dauern und eigentlich noch nach Jahren am Beginn stehen. Bernt Koschuh hat sich so einen Fall einer afghanischen Familie in Österreich angesehen:

  • Asylverfahren: Warten nach vier Jahren

    Vier Jahre und das Ergebnis des Verfahrens ist: Österreich ist nicht zuständig. Das sei die Ausnahme und nicht im Sinne des Erfinders, sagt Christoph Riedl, Menschenrechts-, Asyl- und Migrationsexperte der Diakonie. Das Asylverfahren habe für diese Familie noch gar nicht begonnen. Wenn dieses Verfahren so lange dauert, sollte es zu einem Selbsteintritt kommen, so Riedl.

  • Gedenken: Mahnende Worte Van der Bellens

    Zahlreiche Staats- und Regierungschefs haben in Israel der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren gedacht und sind auch gegen Antisemitismus aufgetreten. Bundespräsident Alexander van der Bellen hat in der Zeit im Bild 2 dazu aufgefordert, auch die Vorgeschichte der Vernichtungslager nicht zu vergessen und ähnliche Tendenzen von heute im Keim zu ersticken:

  • Trumps Nahost-Friedensplan

    US-Präsident Trump möchte Anfang nächster Woche seinen lange verschobenen Friedensplan für den Nahen Osten vorstellen. Er hat den israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu, aber auch Oppositionsführer Benny Gantz für Dienstag ins Weiße Haus eingeladen. Im Plan wird Israel weiter entgegengekommen, die Palästinenser lehnen ihn jetzt schon ab, bevor Details bekannt sind.

  • Protestbewegung im Irak

    Seit vier Monaten protestieren junge Iraker, die nicht politisch gebunden sind und die ein Ende der Korruption, der Misswirtschaft und vor allem der konfessionell bestimmten Politik fordern. Aber sie sind nicht die einzigen. Karim El Gawhary hat in Bagdad die Protestbewegungen besucht:

  • Offensive gegen Krypto-Währungsbetrug

    Seit etwa vier Jahren ermittelt die Polizei bei Krypto-Währungen, also bei "verschlüsseltem, digitalem Geld" aus dem Internet. Denn das (also die Krypto-Währungen wie etwa Bitcoin, Ether oder Monero) spielt insbesondere bei Erpressungen und bei Betrug im Netz eine immer größere Rolle. Die Polizei hat darauf reagiert und eine Offensive gegen diese neue Form der Kriminalität gestartet.

  • Josef Haslinger: "Mein Fall"

    Josef Haslingers neues, schmales Buch, hat schon im Vorfeld viel Aufmerksamkeit erhalten. Der Schriftsteller schildert auf knapp 140 Seiten "seinen Fall". Er dokumentiert darin, wie er in den 60er-Jahren als Konviktszögling im niederösterreichischen Stift Zwettl mit brutalen Erziehungsmethoden gefügig gemacht und von mehreren Lehrern sexuell missbraucht worden ist. "Mein Fall" erscheint kommende Woche.

  • Heeresgeschichtliches Museum neu denken

    Wie soll ein österreichisches Museum österreichische Kriegsgeschichte ausstellen? Dieser Frage widmen sich derzeit Experten - jedenfalls "nicht so", also nicht so wie im Heeresgeschichtlichen Museum, das ist der Anlass, warum sich Experten den Kopf zerbrechen. Das "Nicht so" bezieht sich auf rechtsextreme Bücher und Spielzeugmodelle von Wehrmachtspanzern im Museumsshop, aber auch um möglicherweise gefälschte Besucherzahlen - alle Vorwürfe werden derzeit unter anderem auch vom Rechnungshof untersucht.

    Wie es gehen könnte, darüber machen sich die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Elena Messner und der Künstler und Filmemacher Nils Olger mit anderen Gedanken.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Journale - XML
Journale - iTunes
Kultur aktuell - XML
Kultur aktuell - iTunes

Sendereihe