Otto Grünmandl, Zeichnung (Ausschnitt)

KATHARINA KLEIN

Diagonal zur Person Otto Grünmandl

Unter dem Deckmantel der Zweideutigkeit. Diagonal zur Person Otto Grünmandl

Seine "Alpenländischen Interviews", Kabarettprogramme wie "Einmannstammtisch", "Ich heiße nicht Oblomow" oder "Politisch bin ich vielleicht ein Trottel, aber privat kenn' ich mich aus" sind legendär. Doch der gelernte Elektrotechniker, Textilhändler im Familienbetrieb, und schließlich Autor, Kleinkünstler, Rundfunkredakteur und Schauspieler aus Hall in Tirol, war weniger Witzbold als streng gescheitelter Vermesser des Abgrundes. Um den Blick in die Tiefe zu schärfen, zermahlte Otto Grünmandl die Worte wie Nüsse. Witz und Komik ließ er nicht wie bei einer Pointenjagd in Simpl-Tradition knacken, sondern aus den Ritzen der Groteske schleichen. Er pflegte die "Ironie des Irrationalen" und tarnte sich - ohne sich dabei verstellen zu müssen, da es seinem privaten Naturell auch voll und ganz entsprach - mit dem Image des kauzigen und verschrobenen Tirolers. Dahinter steckte ein avantgardistischer Künstler. Aus der Sinnlosigkeit allen Tuns und Strebens entwickelte er seinen Sinn für das Absurde. Grünmandls wenig bekannte Lyrik, seine frühen Novellen und Erzählungen wurzeln in der traurigen Erfahrung von Migration, Krieg und Nationalsozialismus. Wegen der jüdischen Abstammung des Vaters wurde die Familie, die aus Böhmen nach Tirol gekommen war, zum Opfer von antisemitischer Anfeindung, Enteignung und Verfolgung. Im März 2000 starb Otto Grünmandl mit 75 Jahren.

Eine Sendung von Nicole Dietrich und Michael Neuhauser.
Mit Beiträgen von Martin Sailer, Erich Klein und Peter Zimmermann.

Service

Ö1 Museum der Meisterwerke: "Einmannstammtisch um Otto Grünmandl", Feature von Franz Wippel, 1989

Otto Grünmandl: "Ein Gefangener". Werkausgabe,
Band 1: Kurzprosa und Gedichte. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Maria Piok und Ulrike Tanzer. Haymon Verlag, 2019

"Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder". Ausstellungskatalog, hrsg. v. Stadtmuseum Hall, Kulturlabor Stromboli, Forschungsinstitut Brenner-Archiv der Universität Innsbruck, 2019

Otto Grünmandl: "Pizzarini". Kyrene Verlag, 2008

Otto Grünmandl: "Hinter den Jahren", Haymon Verlag, 2000

Otto Grünmandl: "Es leuchtet die Ferne. Ein satirischer REisebericht." Langen Müller, 1985

Otto Grünmandl: "Meinungsforschung im Gebirge". Alpenländische Interviews, Alpenländisches Inspektoren - Inspektorat, Alpenländische olympische Interviews. Europaverlag, 1973

Otto Grünmandl: "Das Ministerium für Sprichwörter". Fischer Verlag, 1970

DVD Otto Grünmandl "Der Einmannstammtisch / Politisch bin ich vielleicht ein Trottel, aber privat kenn' ich mich aus." © ORF 1976 & 1987 © Hoanzl 2008, Kurier-Edition Best of Kabarett, H-594

Otto Grünmandl: "Das alpenländische Interview" (mit Theo Peer , EMI Columbia 2 E 052-33 074 (LP)

Otto Grünmandl: "Alpenländische Erfindungen" (mit Theo Peer), Preiser SPR 9991 (LP)

Otto Grünmandl: "Die ganze Welt und überhaupt" (mit Gerhard Polt), Kein & Aber

Nachlass Brenner-Archiv, Universität Innsbruck
Kulturlabor Stromboli
Literatur Tirol
Stadtmuseum Hall


Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Haimo Wisser
Album: Alles Walzer
Titel: Moltoflott
Ausführende: Vienna Brass
Länge: 02:20 min
Label: Koch International 310 153

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi
Titel: T'amo mia vita
Ausführende: Kammerchor Walther von der Vogelweide
Länge: 02:41 min
Label: Othmar Costa

Komponist/Komponistin: Otto Grünmandl
Gesamttitel: SALZBURGER STIER MITSCHNITTE 1984 (H/SS90/90021/22)
Titel: Autoverwertungsgesellschaft (Ausschnitt)
Ausführende: Otto Grünmandl / Killertomaten
Länge: 43:41 min

Komponist/Komponistin: Werner Pirchner
Album: Ein Halbes Doppelalbum
Titel: Spazieren statt Marschieren
Ausführende: Dieter Merth, Walter Kefer, Franz Renwart, Bruno Issig
Länge: 01:03 min
Label: Extraplatte EU 1

Komponist/Komponistin: Peter Zwetkoff
Album: Von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart - Lied-Edition Vol. 4
Titel: Lieder aus der unteren Schenke - 2. Wer noch ein Wirtshaus offen find't
Ausführende: Hermann Prey/Michael Krist
Länge: 03:30 min
Label: Philips 4427062

Komponist/Komponistin: Lawrence, Gross
Titel: Tenderly
Ausführende: Caterina Valente
Länge: 02:14 min
Label: Polydor 46 074 LPHM

Komponist/Komponistin: Haimo Wisser
Gesamttitel: Gußstahlmandala, 14 Miniaturen für drei Singstimmen
Titel: alleluja
Ausführende: Margit Rubatscher/Paul Kerber/Martin Senfter
Länge: 00:47 min
Label: ORF-T/CD 99

Komponist/Komponistin: Haimo Wisser
Gesamttitel: Gußstahlmandala, 14 Miniaturen für drei Singstimmen
Titel: krieg heraus
Ausführende: Margit Rubatscher/Paul Kerber/Martin Senfter
Länge: 00:41 min
Label: ORF-T/CD 99

Komponist/Komponistin: Bert Breit
Titel: Cadenza for solo violin
Ausführende: Mariya Nesterovska
Länge: 01:48 min

weiteren Inhalt einblenden