Tonbänder, Frühstück, Pflanzenhormone

Modernes Zuhause für alte Tonbänder und Filmspulen +++ In der Früh verbrennt man mehr Kalorien +++ Vorsicht vor Pflanzenhormonen bei Brustkrebs

Modernes Zuhause für alte Tonbänder und Filmspulen

Viele Filmrollen oder Tonbandspulen lagern noch in Kellern und auf Dachböden. An diesen analogen Datenträgern auf Cellulose-Acetat-Basis nagt der Zahn der Zeit. Ein neues EU-Projekt beschäftigt sich damit, wie die Spulen gelagert werden - dafür soll eine mit Sensoren ausgestattete Hülle entwickelt werden.

Gestaltung: Tobias Brossmann
Mit: Nadja Wallaszkovits, Audiotechnikerin am Phonogramarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften


In der Früh verbrennt man mehr Kalorien

Manche halten das Frühstück für unverzichtbar; andere meinen, es sei völlig egal, wann man Essen zu sich nimmt. Letztlich komme es darauf an, wie viele Kalorien es insgesamt sind. Eine neue Studie zeigt nun: Die Tageszeit spielt sehr wohl eine Rolle für Energieverbrauch und Zuckerstoffwechsel - und auch für Hunger und Appetit, wie science.ORF.at berichtet.

Gestaltung: Eva Obermüller


Vorsicht vor Pflanzenhormonen bei Brustkrebs

Zu Vorsicht bei der Auswahl von Lebensmitteln ruft heute die Medizin-Universität Wien Brustkrebspatientinnen und -patienten auf. Pflanzliche Östrogene können Krebszellen zum Wachsen anregen. Nahrungsmittel wie Sojagetränke und Tofu sollten deshalb gemieden werden.


Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe