Rudi geht wandern

Vom weiten und vom kurzen Wandern

Heute ist Rudi auf einer ausführlichen Gassirunde am Stadtrand von Wien unterwegs; Ernst Merkinger hat ihn zum Mitkommen überredet. Ernst ist leidenschaftlicher Wanderer. vor einigen Jahren ist er sogar bis nach Marrakesch gegangen - zu Fuß bis nach Nordafrika! Rudi ist perplex - und neugierig: Wie geht das überhaupt? Tun einem da nicht die Füße weh? Und: wozu das Ganze? Rudi packt ganz nebenbei selbst die Wanderslust.


Rudi: "Ernst, wie weit muss man denn fürs Weitwandern wandern?"

Ernst Merkinger: "Unter Weitwandern versteht man, dass man für mindestens sechs Tage wandern geht. Im Endeffekt geht man von Hütte zu Hütte, oder von Alm zu Alm, oder eben von Kaiserschmarrn zu Kaiserschmarrn. Auch in Österreich gibt es solche Weitwanderwege, den Lechweg zum Beispiel oder den Kitzbüheler Alpentrail."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe