Patrick Hahn

PETER PURGAR

Dirigent und Multitalent

Gast: Patrick Hahn. Präsentation: Albert Hosp

Zu Gast bei Albert Hosp im "Ö1 Klassik-Treffpunkt" ist der Dirigent, Komponist, Pianist und Chansonnier Patrick Hahn. Für ein kurzes Live-Interview zugeschaltet ist auch der erfahrene Manager Jasper Parrott, der in London seit über 50 Jahren eine Klassik-Agentur betreibt.

Eben hat Patrick Hahn noch in der Elbphilharmonie dirigiert und in Baden-Baden, an der Seite von Kirill Petrenko, "Fidelio" einstudiert. Zurzeit ist aber auch seine vielversprechende Karriere unterbrochen.

1995 in Graz geboren, begann Patrick Hahn seine musikalische Ausbildung als Knabensolist bei den Grazer Kapellknaben, studierte während seiner Schulzeit Klavier bei Maria Zgubic sowie in Folge dann auch Orchesterdirigieren, Chorleitung und Korrepetition bei Sieghart, Wolfgang Bozic sowie Johannes Prinz an der Universität Graz.

Der Matura im Jahr 2013 ließ Patrick Hahn den Bachelor of Arts 2015 folgen und bald darauf, nämlich schon 2017, als 21-Jähriger (!) den Master of Arts (in den Fächern Orchesterdirigieren bei Marc Piollet und Korrepetition bei Wolfgang Wengenroth). Bei dieser Rasanz verwundert es nicht, dass ihm 2017 der Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verliehen wurde.

Internationale Preise konnte der Jungstar allerdings auch künstlerisch erlangen: als Jazzpianist reüssierte er bei Jazzfestivals in Chicago und bekam den "Outstanding Soloist Award" als bester Jazzpianist beim jährlichen Festival der University Wisconsin-La Crosse zuerkannt.

Als Knabensolist schon von Kindesbeinen an am Medium Oper interessiert, komponierte er gleich einmal eine Oper, "Die Fritattensuppe", die 2008 in Graz aufgeführt wurde. Fünf Jahre später erhielt er für die Komposition "Ameraustrica" den 2.Preis (aus 170 Einsendungen weltweit) in New York.

Noch während des Dirigierstudiums wurde Patrick Hahn zu Meisterkursen u.a. bei Bernard Haitink und Kurt Masur eingeladen sowie als Conducting Fellow zu den Festivals in Aspen und Tanglewood. Die Liste der Orchester, mit denen er als Dirigent arbeitet, ist beachtlich und lang. An der Oper Hamburg war Patrick Hahn in der Saison 2017/'18 als Solo-Korrepetitor verpflichtet und 2019 in Zusammenarbeit mit Kirill Petrenko an der Einstudierung der neuen Produktionen "Salome" und "Die tote Stadt" an der Bayerischen Staatsoper München beteiligt.

Als Pianist konzertierte Patrick Hahn mit dem Mozarteumorchester Salzburg und trat im Wiener Musikverein als Liedbegleiter auf. Das "Hahn´sche Universum" komplett machen Chanson-Programme vor allem mit den unvergleichlich scharfsinnigen und spitzzüngigen Liedern Georg Kreislers, die Hahn singt und sich dazu am Klavier begleitet.

In der laufenden Saison kehrt Patrick Hahn zurück ans Pult der Hamburger Symphoniker für die zweite Zusammenarbeit an der Elbphilharmonie. Sein Debüt bei den Salzburger Festspielen im Sommer 2020 steht bevor.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: George Bizet
Titel: Presto, aus "Jeux d Enfants"
Ausführende: NDR_Radio Philharmonie
Ausführende: Patrick Hahn
Länge: 01:55 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809-1847
KM: Recreation 2018 - Glückliche Fahrt - 20181002 (5.1) (FL16/2176/2/4-8_G)
Titel: Symphonie Nr. 1 in c-Moll, op. 11 (Ausschnitt)
Sinfonie
Orchester: Recreation - Großes Orchester Graz
Leitung: Patrick Hahn /Dirigent
Länge: 29:38 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Patrick Hahn
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andrew Lang
Titel: Ballad of Christmas Ghosts
Ausführende: Chor des Bayrischen Rundfunks
Ausführende: Patrick Hahn
Länge: 07:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Patrick Hahn
Titel: Ameraustrica (Ausschnitt)
Ausführende: Militärmusik OÖ
Länge: 03:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Patrick Hahn
Titel: The Unanswered Question
Ausführende: Patrick hahn
Ausführende: Münchner Rundfunkorchester
Länge: 05:40 min
Label: PEERMUSIC/LM

Komponist/Komponistin: Leonard Bernstein
Titel: Mambo, aus "Symphonic Dances from West Side Story"
Ausführende: NDR_Radio Philharmonie
Ausführende: Patrick Hahn
Länge: 03:12 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Georg Kreisler
Titel: Sport ist gesund
Ausführende: Patrick hahn, Klavier & Gesang
Länge: 02:45 min
Label: SCHOTT

Komponist/Komponistin: C.M.V.Weber
Titel: Ouvertüre zu: Oberon
Ausführende: Patrick hahn, Dirigent
Ausführende: Luzerner Sinfonieorchester
Länge: 02:55 min
Label: Breitkopf & Härtel

weiteren Inhalt einblenden