Dominik Linder (aka Baswod)

BASWOD/PRIVAT

Fast hätt' ich das Haus verlassen ... (II)

Musik aus allen Richtungen mit Rainer Elstner. Tagträumende Vielschichtigkeit. Singer-Songwriter Baswod, Soap&Skin, Rey Lenon

Ein Album der Selbstreflexion hat der aus Villach stammende Dominik Linder (aka Baswod) am Freitag veröffentlicht. "I Need You To Pencil In The Rest" lädt zur Innenschau ein und verhandelt Identitätskonstruktionen, wagt den Blick in prägende Momente der frühesten Kindheit und fragt, was von einem selbst übrigbleibt, wenn man alles Äußere außen lässt. Es ist Baswods drittes Album. Die Musik ist von tagträumender Vielschichtigkeit und berührender Zartheit.

Linder lebt seit August in Hamburg und hat alles auf eine Karte gesetzt: Den Bürojob hat er aufgegeben und möchte sein Leben als Musiker verdienen - kein einfacher Zeitpunkt in Zeiten ohne Live-Konzerte. Entstanden ist das Album noch in Wien. Ausgehend von Fragmenten und kurzen Gitarrenriffs hat er über einen Zeitraum von zwei Jahren seine Ideen weiterentwickelt und zu klanglich ausgefeilten Songs geformt.

Melancholie und Zufriedenheit
Der Albumtitel "I Need You To Pencil In The Rest" ist ein Zitat aus einem Song der schottischen Band Frightened Rabbit. Man ist also aufgefordert, sich bei diesem Album viele der Geschichten selbst fortzuspinnen. In den Liedern von Baswod steckt viel Melancholie.

Ein Song des neuen Albums ist ganz bewusst dem Gefühl gewidmet, das man hat, wenn man im Flow ist - zufrieden und glücklich. Ein Lied, das dieses Gefühl für schwierige Tage konservieren möchte, wie Dominik Linder im Interview mit dem FM4 Soundpark verraten hat.

Soap&Skin
In schwierigen Zeiten wie diesen scheint man auf Lieder zurückzugreifen, die uns in der Kindheit geprägt haben. Letzte Woche haben wir Mira Lu Kovacs vorgestellt, die Enya gecovert hat. Nun hat Soap&Skin ein Lied aufgenommen, das wohl auch eine starke Jugenderinnerung sein dürfte. "What's Going On" heißt der Track, der hier einen Hit der US-amerikanischen Band 4 Non Blondes zitiert, die sich 1995 aufgelöst hat.

Single von Rey Lenon
Rey Lenon ist eine Wienerin, die in München lebt. Bei ihrem Soloprojekt mischen sich elektronisch produzierte Klänge mit verzerrtem Klavier und eingängigen Melodien. "Fever" heißt ihre jüngste Single - allerdings geht es da nicht um ein Krankheitsbild, sondern um einen inneren Zustand. Letzte Woche hat Rey Lenon ein Wohnzimmer-Konzert im Live-Stream gespielt, das noch immer online abzurufen ist.

Service

Baswod
Soap & Skin
YouTube - Rey Lenon, Livestream vom 25. März

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Dominik Linder
Album: I Need You To Pencil In The Rest baswod
Titel: Kids They Always Knew We'd Stay Together
Ausführende: Baswod
Länge: 03:04 min
Label: Sarah Bart Records

Komponist/Komponistin: Dominik Linder
Album: I Need You To Pencil In The Rest baswod
Titel: 26ths Almost A Quarter
Ausführende: Baswod
Länge: 02:50 min
Label: Sarah Bart Records

Komponist/Komponistin: Dominik Linder
Album: I Need You To Pencil In The Rest baswod
Titel: Skin (Elegy Of Symmetry)
Ausführende: Baswod
Länge: 03:20 min
Label: Sarah Bart Records

Komponist/Komponistin: Linda Perry
Titel: What's Going On
Ausführende: Soap&Skin
Länge: 03:47 min
Label: copyright control

Komponist/Komponistin: Rey Lenon
Titel: Fever
Solist/Solistin: Rey Lenon /Ges.m.Begl.
Länge: 03:20 min
Label: Seayou Records (Promo)

Komponist/Komponistin: Dominik Linder
Album: I Need You To Pencil In The Rest baswod
Titel: 0000 - All I Did Was Wandering
Ausführende: Baswod
Länge: 02:43 min
Label: Sarah Bart Records

Komponist/Komponistin: Dominik Linder
Album: I Need You To Pencil In The Rest baswod
Titel: Soon Something Will End And Noone Will Notice
Ausführende: Baswod
Länge: 03:15 min
Label: Sarah Bart Records

weiteren Inhalt einblenden