Fünf Kokosnüsse für eine Xbox?

Von der Entstehung des Handels und seiner Entwicklung bis heute
Gestaltung: Tanja Malle

In der Schule tauschen die Ö1 Kinderuni Reporter/innen mitunter ihre Jause mit einem Mitschüler oder einer Mitschülerin. Soweit, so einfach. Aber würden Sie zum Beispiel auch fünf Kokosnüsse für eine Xbox tauschen? Das wollen die Forscher vom Institut für International Business der Wirtschaftsuniversität Wien von Sophia, Anna, Emil, Jakob wissen. Die Reporter/innen sind skeptisch. Ja, sie würden eine Xbox zwar um fünf Kokosnüsse kaufen, aber sicher keine Xbox für fünf Kokosnüsse hergeben. Wie aber funktionierte Tauschhandel und wie funktioniert Handel heute? Warum haben die Menschen überhaupt mit dem Handel begonnen und wie haben sie das gemacht, als es noch keine Münzen und kein Papiergeld gab? Was haben Muscheln damit zu tun und warum gibt es mittlerweile immer mehr internationalen Handel?

Diese geballte Ladung an Fragen der Ö1 Kinderuni Reporter/innen beantworten Harald Puhr, Edith Ipsmiller und Jan Hendrik Fischer vom Departement für Welthandel der WU Wien.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe

Gestaltung