Ein Grashüpfer auf einer Blume.

DPA/PATRICK PLEUL

Ein Garten voller Klänge

Wenn die Natur den Ton angibt (Teil 2)

Eine Hommage an die Insekten, die in unseren Gärten leben, um dort das Ökosystem im Gleichgewicht zu halten, und an all die Lebewesen, die über keine Stimme verfügen, an die vielen kleinen und großen Pflanzen. Mit Musik von Angélica Castelló, Kimyan Law, Jorn Ebner, David Watson und Marcus Davidson und Carola Bauckholt.

Gestaltung: Marie-Therese Rudolph und Susanna Niedermayr

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht