Platten im Archiv

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Selten wie ein Feiertag

Rares aus den ORF-Archiven, ausgewählt von Marie-Theres Himmler.
Diesmal zu Gast ist Andrea Amort, Tanzhistorikerin und Kuratorin.

Was an Werktagen der Arbeitsplatz von Musikredakteur/innen ist, mögen an Feiertagen ausgewählte Gäste auskosten und die ORF-Archive nach Unentdecktem oder selten Gespieltem durchforsten. So wie Gastkurator/innen aus dem Fundus existierender Sammlungen neue Ausstellungen kreieren, lassen geladene Kenner/innen die Schätze des Ö1 Archivs in neuen Zusammenstellungen glänzen.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792-1868
Gesamttitel: 25 UNVERÖFFENTLICHE AUFNAHMEN AUS DER BOX "NEUJAHRSKONZERT: DIE GESAMTEN WERKE" (23 CDs)
Titel: Ouvertüre zu der Oper "La gazza ladra / Die diebische Elster"
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 08:59 min
Label: Sony Classical 88875032032

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saëns
Gesamttitel: KAMMERMUSIKFEST LOCKENHAUS 2014
Titel: Carneval der Tiere
* Der Schwan
Solist/Solistin: Cristina Barbuti /Klavier
Solist/Solistin: Alexander Lonquich /Klavier
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: James Boyd /Viola
Solist/Solistin: Sebastian Klinger /Violoncello
Solist/Solistin: Knut Eric Sundquist /Kontrabass
Solist/Solistin: Irena Kavcic /Flöte
Solist/Solistin: Matthew Hunt /Klarinette
Solist/Solistin: Johannes Fischer /Schlagwerk
Solist/Solistin: Pekka Kuusisto /Violine
Länge: 02:56 min
Label: Edition Schott

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky
Gesamttitel: Konzert KO 20150516 D2319/1-4 / MZ: 1.12.21 GZ: 1.16.41
Titel: D2319/3 Le Sacre du Printemps, für Klavier zu vier Händen, arrangiert vom Komponisten
Solist/Solistin: Gülru Ensari /Klavier
Solist/Solistin: Herbert Schuch /Klavier
Länge: 34:47 min
Label: Editions Russes du Musique

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky
Titel: APOLLON MUSAGETE / Ballett in 2 Teilen / Gesamtaufnahme < GESPERRT >
Anderssprachiger Titel: Apollo, der Musenführer
* Nr.1 Naissance d'Apollon / Die Geburt Apollos
* Nr.2 Variation d'Apollon / Variation des Apollo
* Nr.3 Pas d'action / Apollo und die drei Musen
* Nr. 4 Variation de Calliope
* Nr. 5 Variation de Polymnie
* Nr. 6 Variation de Terpsichore
* Nr. 7 Variation d'Apollon
* Nr. 8 Pas de deux
* Nr. 9 Coda
* Nr.10 Apotheose
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Igor Strawinsky
Länge: 32:09 min
Label: Boosey & Hawkes/Materialleihge

Komponist/Komponistin: Joseph Messner /(1,2)/1893 - 1969
Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart /(4)/1756 - 1791
Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven /(5)/1770 - 1827
Komponist/Komponistin: Richard Strauss /(7)/1864 - 1949
Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi /(6)/1813 - 1901
Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem /(8)/1918 - 1996
Komponist/Komponistin: Hugo Wolf /(9)/1860 - 1903
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Komponist/Komponistin: Gustav Mahler/1860 - 1911
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1931 - 1985/SAMMELBAND 'Highlights'
Titel: SF 1936 Große Festfanfare op.55c/lange Version RAVAG 1936/(1) (00:56)
Titel: SF 1981 Große Festfanfare op.55c/gekürzte Version (seit 1981)/(2) (00:23)
Titel: SF 1949 Jedermann Rufe/Tod Szene (00:04:22)
Titel: SF 1931 Requiem/KV 626 'Tuba mirum'/(4) (00:02:15)
Titel: SF 1935 'Eroica' (engl.Ansage + Beginn)/(5) (00:01:35)
Titel: SF 1937 'Falstaff' (Ansage+Beginn)/(6) (00:03:07)
Titel: SF 1952 'Die Liebe der Danae'/UA (Schluß+Appl.)/(7) (Boosey & Hawkes) (00:01:37)
Titel: SF 1947 'Dantons Tod'/(8) (00:02:30)
Titel: SF 1953 Liederabend E.Schwarzkopf - W.Furtwängler/ (Ausschnitt)/(9) (00:01:49)
* Elfenlied
Titel: SF 1954 'Don Giovanni' Arie 'Fin ch'han dal vino'/(10) (00:01:32)
Titel: SF 1956 'Cosi fan tutte'/(11) (00:02:46)
Titel: SF 1959 'Goldberg Variationen'/(12) (Vlg.: Peters) (00:02:38)
* Aria und Variation 1
Titel: SF 1960 'Der Rosenkavalier' - 'Frühstücksszene', Auftritt Ochs, Marschallin Eröffnungsvorstellung Gr.FH/(13) (Vlg.: Boosey & Hawkes) (00:03:38)
Titel: SF 1963 1.Mozart Matinee - Symphonie/KV 201 (4.Satz)/(14) (00:04:44)
Titel: SF 1967 'Boris Godunow'/(Vlg.: Sikorski ?)/(15) (00:03:10)
Titel: SF 1985 'Rückert Lieder'/ (Vlg.: Kant Leipzig)/(16) (00:06:14)
* Um Mitternacht
Solist/Solistin: Attila Hörbiger /Sprecher, Jedermann
Solist/Solistin: Ernst Deutsch /Sprecher, Tod
Leitung: Helene Thimig
Solist/Solistin: Richard Mayr /Baß
Solist/Solistin: Hermann Gallos /Tenor
Solist/Solistin: Jella von Braun - Fernwald /Alt
Solist/Solistin: Josefine Stransky /Sopran
Orchester: Orchester des Dom Musik Vereines Salzburg
Leitung: Joseph Messner
Ausführende: Wiener Philharmoniker
Leitung: Felix Weingartner
Solist/Solistin: Elisabeth Schwarzkopf /Sopran
Solist/Solistin: Wilhelm Furtwängler /Klavier
Solist/Solistin: Cesare Siepi /Bariton (Don Giovanni)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Wilhelm Furtwängler
Solist/Solistin: Irmgard Seefried /Sopran (Dorabella)
Solist/Solistin: Christa Ludwig /Mezzosopran (Fiordiligi)
Leitung: Karl Böhm
Solist/Solistin: Mariano Stabile /Bariton (Falstaff) (6)
Leitung: Arturo Toscanini
Solist/Solistin: Glenn Gould /Klavier
Leitung: Herbert von Karajan
Solist/Solistin: Lisa Della Casa /Sopran (Marschallin)
Solist/Solistin: Otto Edelmann /Bariton, Ochs
Orchester: Camerata academica des Mozarteums Salzburg
Leitung: Bernhard Paumgartner
Solist/Solistin: Nicolai Ghiaurov /Baß
Solist/Solistin: Jessye Norman /Sopran
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 36:53 min
Label: 1+2 Voggenreiter/4,9-11,14 Bre

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky/1882 - 1971
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Charles Ferdinand Ramuz/1878 - 1947
Gesamttitel: DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN - Pantomime in 2 Teilen für einen Sprecher und 7 Instrumentalisten / Gesamtaufnahme in französischer Sprache
Titel: 13. Couplet du diable (00:45)
Anderssprachiger Titel: Couplet des Teufels: Ja, soweit ging alles gut.
2.TEIL
Anderer Gesamttitel: L' HISTOIRE DU SOLDAT
Solist/Solistin: Didier Sandre /Sprecher
Solist/Solistin: Denis Podalydès /Soldat
Solist/Solistin: Michel Vuillermoz /Teufel
Solist/Solistin: Olivier Charlier /Violine
Solist/Solistin: Bernard Cazauran /Kontrabaß
Solist/Solistin: Philippe Berrod /Klarinette
Solist/Solistin: Giorgio Mandolesi /Fagott
Solist/Solistin: Bruno Tomba /Kornett
Solist/Solistin: Guillaume Cottet-Dumoulin /Posaune
Solist/Solistin: Eric Sammut /Schlagzeug
Länge: 00:45 min
Label: Harmonia Mundi HMM902354

Komponist/Komponistin: Paul Kont
Titel: Finale aus "Italia Passata" - Choreographische Szenen
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Paul Kont
Länge: 04:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: John Cage/1912-1992
Gesamttitel: KONZERT "Extended Piano"/In memoriam John Cage MA8481/1-5 19921109
The Perilous Night (1943/44) für präpariertes Klavier
GZ: 1.31.10 MZ: 1.26.10 Dolby A
Solist/Solistin: Margaret Leng Tan /Klavier
Länge: 13:26 min
Label: Peters/NY.

Vorlage: Henry Purcell/1659-1695
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas d' Urfey
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christina Pluhar /Arrangement
Album: MUSIC FOR A WHILE - IMPROVISATIONS ON PURCELL / Christina Pluhar
Titel: Twas within a furlong - aus der Musik zu dem Schauspiel "The Mock Marriage" Z 306 / Bearbeitung
Textanfang: Twas within a furlong of Edinborough town, in the rosy time of year
Anderssprachiger Textanfang: Es war nicht weit vor Edinburgh, in der rosigen Zeit des Jahres
Ausführende: L' Arpeggiata
Leitung: Christina Pluhar
Solist/Solistin: Vincenzo Capezzuto /Altus
Solist/Solistin: Wolfgang Muthspiel /akustische Gitarre, E-Gitarre
Ausführender/Ausführende: Sarah Ridy /Barockharfe
Ausführender/Ausführende: Marcello Vitale /Barockgitarre, Chitarra battente
Ausführender/Ausführende: Francesco Turrisi /Klavier, Cembalo, Orgel, Melodika
Ausführender/Ausführende: David Mayoral /Percussion
Ausführender/Ausführende: Sergey Saprichev /Percussion
Ausführender/Ausführende: Boris Schmidt /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Christina Pluhar /Theorbe
Länge: 02:54 min
Label: Erato 4633750

weiteren Inhalt einblenden