Friedrich Gulda

AP/RUDI BLAHA

Paradise Girls und himmlischer Beethoven

mit Philipp Weismann.
Friedrich Gulda - zum 90. Geburtstag des Pianisten.
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester in A-Dur KV 488 (Friedrich Gulda/Klavier, Staatskapelle Dresden, Dirigent: Franz Konwitschny)
Friedrich Gulda: Konzert für Violoncello und Blasmusik (Florian Simma/Violoncello, Salzburger Landesblasorchester, Leitung: Ralf Kircher)
Friedrich Gulda: Variations for two pianos and band (Joe Zawinul und Friedrich Gulda/Klavier, Eurojazz Orchester)
Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier in c-Moll op. 111 (Friedrich Gulda/Klavier)
u. a.
Gestaltung: Gerti Mittermeyer

Abseits einer "spießbürgerlich-oberflächlichen" Konzertkultur zelebrierte der Superstar am Klavier "seine" Art des Musikmachens: Er legte sich mit dem größten Musikfestival der Welt an und brüskierte die Salzburger Festspiele mit Absagen. Ob mit Jeans und Turnschuhen oder nackt mit Krummhorn musizierend, ob mit Paradise Band und Go-Go-Girls oder mit Harnoncourt und Zawinul - Gulda pfiff zeit seines Lebens auf Konventionen. Am 16. Mai jährte sich zum 90. Mal der Geburtstag des im Jahr 2000 verstorbenen streitbaren Exzentrikers und begnadeten Pianisten.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Album: FESTSPIELDOKUMENTE SALZBURG 1961 : 2.ORCHESTERKONZERT
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.23 in A-Dur KV 488
* Allegro - 1.Satz (11:06)
* Adagio - 2.Satz (06:29)
* Allegro assai - 3.Satz (07:48)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Leitung: Franz Konwitschny
Orchester: Staatskapelle Dresden
Länge: 25:40 min
Label: Orfeo C839112B (2 CD)

Komponist/Komponistin: Chick Corea/geb.1941
Album: FRIEDRICH GULDA: PLAY PIANO PLAY
Gesamttitel: 3 Children's Songs - für Klavier
Titel: Children's Song Nr.18
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Länge: 01:37 min
Label: Amadeo 4230432 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Chick Corea/geb.1941
Album: FRIEDRICH GULDA: PLAY PIANO PLAY
Gesamttitel: 3 Children's Songs - für Klavier
Titel: Children's Song Nr.10
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Länge: 01:30 min
Label: Amadeo 4230432 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Chick Corea/geb.1941
Album: FRIEDRICH GULDA: PLAY PIANO PLAY
Gesamttitel: 3 Children's Songs - für Klavier
Titel: Children's Song Nr.4
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Länge: 02:39 min
Label: Amadeo 4230432 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Friedrich Gulda/1930-2000
Titel: Konzert für Violoncello und Blasmusik
* Ouvertüre/1.Satz
* Idylle/2.Satz
* Cadenza/3.Satz
* Menuett/4.Satz
* Finale alla marcia/5.Satz
Gesamttitel: KONZERT ZUR FESTSPIELERÖFFNUNG 2012/LIVE
Solist/Solistin: Florian Simma /Violoncello
Orchester: Salzburger Landesblasorchester
Leitung: Ralf Kircher
Länge: 29:35 min
Label: LBO CD 02012-2, Weinberger LM

Komponist/Komponistin: Friedrich Gulda/1930 - 2000
Album: FRIEDRICH GULDA UND SEIN EUROJAZZ ORCHESTER
Titel: Variations for two pianos and band/live
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Piano und Leitung
Solist/Solistin: Joe Zawinul /Piano
Orchester: Eurojazz Orchester
Länge: 17:15 min
Label: Preiser Records 90667

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: FESTSPIELDOKUMENTE 1964/Friedrich GULDA
Titel: Sonate Nr.32 c-Moll op.111 für Klavier
Untertitel: Dem Erzherzog Rudolph von Österreich gewidmet
* Maestoso - Allegro con brio ed appassionato (07:00)
* Arietta. Adagio molto semplice e cantabile (16:20)
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Länge: 23:34 min
Label: CD Orfeo Festspieldokumente

weiteren Inhalt einblenden