Figur eines golfenden Mannes in einer Schneekugel, Ausschnitt des Buchcovers

CAMPUS VERLAG

Diagonal zum Thema: Eliten

Bewundert, beneidet, verhasst. Diagonal zum Thema: Eliten
Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Shabaka and the Ancestors - "We Are Sent Here By History"

Establishment, Schickeria, die Oberen Zehntausend: sie haben viele Namen, ohne sie kommt keine Gesellschaft aus. So sehr man sie bewundert und beachtet in Society-Magazinen, im Sport und Wissenschafts-Jet-Set, so sehr werden sie auch verdammt: haben sie die Finanzkrise 2008 ausgelöst? Wer zur "herrschenden Klasse" (Gaetano Mosca) gehört, ist nicht eindeutig. Es seien Menschen, die große Wirtschaftsunternehmen leiten, Streitkräfte befehligen, an den Schalthebeln des Staatsapparates sitzen und für sich alle Vorrechte, die sich daraus ergeben, beanspruchen, so der US-amerikanische Soziologe Charles Wright Mills in den 1950er Jahren, und die, wie sein französischer Kollege Pierre Bourdieu ergänzte, über kulturelles und symbolisches Kapital verfügen: Bildung, Titel, Beziehungen, einen bestimmten Habitus. Der deutsche Elite-Forscher Michael Hartmann beziffert die Mächtigen und Einflussreichen in seinem Land heutzutage mit 4.000, im Kern 1.000. Der Publizist Alexander Grau wiederum spricht von einer "großen Minderheit": gut zwanzig Prozent der Bevölkerung. Dieses "neubürgerliche, urbane Milieu der Kreativen und Flexiblen" versammle sich an Universitäten, in Medien, im Kultur- und IT-Sektor. Im Vergleich zu den alten Eliten sei es nicht konservativ, sondern progressiv; es verstehe sich als "Exekutive der Moderne".

mit Beiträgen von Alina Sklenicka, Anna Soucek, Teresa Schwind, Horst Widmer, Erich Klein und Thomas Mießgang.

Präsentation: Andrea Hauer

Service

Michael Hartmann, "Die Abgehobenen. Wie die Eliten die Demokratie gefährden", Campus Verlag, 2018

Konrad Paul Liessmann (Hg.), "Die Werte der Wenigen. Eliten und Demokratie", Zsolnay Verlag, 2019

Gerhard Fröhlich und Boike Rehbein (Hg), "Bourdieu-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung", Metzler - Verlag, 2014

Pierre Bourdieu, "Die verborgenen Mechanismen der Macht", VSA Verlag, 2015

Thorstein Veblen, "Theorie der feinen Leute. Eine ökonomische Untersuchung der Institutionen", Fischer TB-Verlag, 2007

Yuri Slezkine, "Das Haus der Regierung. Eine Saga der russischen Revolution", Carl Hanser Verlag, 2018

Ivan Krastev, "Europadämmerung. Ein Essay", Suhrkamp, 2017

Philosophieren mit Hirn, Podcast der Philosophin & Autorin Lisz Hirn

Lisz Hirn, "Wer braucht Superhelden", Molden Verlag, 2020














Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Haimo Wisser/1952-1998
Titel: Arien und Chöre der Elite/Radiostück in digitaler Montagetechnik (3.gek.Fassung) / 00015238-1_S
* 1. waldi (00:01:32)
* 2. graffiti (00:01:22)
* 3. klesti (00:01:46)
* 4. hesi (00:01:04)
* 5. haiderio (00:59)
* 6. zilkel (00:01:19)
* 7. szini (00:30)
* 8. heidilio (00:01:09)
* 9. bussi (00:01:08)
* 10. mockl (00:50)
* 11. vranzi (00:41)
* 12. kreisi (00:01:10)
Ausführende: Haimo Wisser/1952-1998
Länge: 02:30 min
Label: ORF-T/CD 99

Komponist/Komponistin: Radiohead
Album: Amnesiac
DOLLARS & CENTS
Ausführende: Radiohead
Länge: 02:40 min
Label: EMI promo

Komponist/Komponistin: Lady Gaga
Titel: Donatella
Album: ARTPOP
Solist/Solistin: Lady Gaga
Länge: 03:30 min
Label: Interscope 602537588138

Komponist/Komponistin: Neil Hannon
Album: Bang goes the Knighthood
Titel: Bang goes the Knighthood
Ausführende: The Divine Comedy
Länge: 02:48 min
Label: DCRL101LP

Komponist/Komponistin: Frank Ocean
Komponist/Komponistin: P Williams
Titel: Sweet Life
Album: channel ORANGE
Ausführende: Frank Ocean
Länge: 03:30 min
Label: Universal / Island / Def Jam

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: LIVE IN NEW YORK CITY / BRUCE SPRINGSTEEN & THE E STREET BAND
Titel: Mansion on the hill/live
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Ausführende: E Street Band
Länge: 03:30 min
Label: Columbia/Sony BMG 88697287592

Komponist/Komponistin: Pulp
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jarvis Cocker
Album: COMMON PEOPLE '96
Titel: Common people '96
Ausführende: Pulp /Gesang m.Begl.
Länge: 04:08 min
Label: Island 8546892

Komponist/Komponistin: Shabaka and the Ancestors
Album: We Are Sent Here By History
Titel: Go my heart, got to heaven
Ausführende: Shabaka and the Ancestors
Länge: 04:45 min
Label: B0031632-02

Komponist/Komponistin: Shabaka and the Ancestors
Album: We Are Sent Here By History
Titel: Beast Too spoke of suffering
Ausführende: Shabaka and the Ancestors
Länge: 02:52 min
Label: B0031632-02

Komponist/Komponistin: Shabaka and the Ancestors
Album: We Are Sent Here By History
Titel: Behold, the Deceiver
I: Shabaka and the Ancestors
Länge: 03:35 min

weiteren Inhalt einblenden