Blühende Distel

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Schwerpunkt Botanicum

Mein Garten - mein Glück
Die emotionalen Seiten des Gärtnerns

Gartenmenschen haben das ganze Jahr über zu tun. Wenn sie nicht Krokusse setzen, Rosen schneiden und Schnecken jagen, dann planen, träumen, hoffen und bangen sie. Sie jubeln, granteln, staunen und mähen. Am eigenen Stück Erde wächst man, sagen Kenner. Ein Garten ist Versteck, Paradies und ein Ort der Gegenkraft.
Gespräche mit Gartenexistenzen, u.a. mit Edith und Augustine, die aus dem Bahnhof Kritzendorf zur Freude vieler Fahrgäste einen kleinen Gemeinschaftsgarten errichtet haben.

Gestaltung: Marie-Claire Messinger und Andrea Hauer

Service

Eva Rosenkranz: Überall ist Garten. Zufluchtsort zwischen Lebenskunst und Überleben.
Oekom Verlag. 2019

Robert Harrison: Gärten. Ein Versuch über das Wesen der Menschen.
Hanser Verlag. 2010.

Sendereihe

Übersicht