Passagen

Lachen's nur, wenn Ihnen leichter ist - Die Wiener Seele ist "ein eigen Ding": Martin Haidingers LiteraTouren: Süß-saures Wien
Aufzeichnung aus dem RadioCafe des RadioKulturhauses vom 9.10.2019

Seit Beginn des 19. Jahrhunderts hat sich der österreichische Volkshumor verfestigt und ist zu einem zentralen Wesensmerkmal der eigenen Identität geworden. Wenn Alfred Polgar Erhellendes aus der Zeit der Gründung Wiens refereiert und wir mit Friedrich Schlögel einem Dialog Ferdinand Raimunds mit Franz Grillparer lauschen dürfen, Peter Hammerschlag ein Perpetuum mobile der besonderen Art vorstellt, wenn Rudolf Stürzer die Geschichte eines rastenden Schimmels auf dem Gleis der "Elektrischen" beschreibt - immer ist jene Doppelbödigkeit dabei, die sich in H.C. Artmanns Gebot, ein Huhn abzustechen, genauso äußert wie in den kurzen und kantigen Versen der Wiener Lyrik von anno Schnee.
Bearbeitung: Haimo Godler

Sendereihe

Übersicht