Süßkartoffel werden ausgegraben

APA/DPA/BERND WÜSTNECK

Vom Feld ins Kistl und nach Hause

Warum immer mehr Produzenten ihre feinen Gemüse in Kisterln packen

Es wird immer beliebter, sich hochwertiges Gemüse im Kisterl regelmäßig nach Hause liefern zu lassen oder von einer Sammelstelle abzuholen. Selbst Produzenten von edlem Gemüse, die bisher ausschließlich die Topgastronomie belieferten, haben seit der "Corona-Krise" ein Gemüse-Kisterl im Angebot. Wie zum Beispiel Michael Bauer aus Stetten in Niederösterreich. Da gibt es dann Blüten, Zichorien und andere Gemüseraritäten, wie sie in der Spitzenküche Verwendung finden, dazu gibt's einen Rezept-Vorschlag. Ein Blick auf das Angebot von Gemüse im Kisterl, jenseits von Zucchini und Co.

Gestaltung: Alois Schörghuber


Kostnotizen: Wiener Wein mit Unterstützung. Das neue Mentoring-Programm der "WienWein"-Winzer

Gestaltung: Alexander Bachl

Service

Gemüsekisten:

Bauer Gemüsemanufaktur

Gärtnerei Bach
ABHOLUNG des Gemüsekisterls von Bach:
Alma Gastrotheque
Supersense

Weitere Gemüsekisterl:
Bio Austria
Gemüsekisterl Vergleich


Kostenfreie Podcasts:
Moment-Kulinarium - XML
Moment - Kulinarium - iTunes

Sendereihe