"Jedermann" 1920 mit Alexander Moissi, Johanna Terwin, Werner Krauß

Archiv der Salzburger Festspiele/Photo Ellinger

100 Jahre Salzburger Festspiele

Solokonzerte und Kammermusik
Mit Philipp Weismann
Gestaltung: Gerti Mittermeyer

Aus der Ursprungsidee, nach dem ersten Weltkrieg in Salzburg Festspiele als "Friedensprojekt" im Herzen Europas zu initiieren, entwickelte sich das Festival sehr früh zu einem Treffpunkt großer Namen. Viele berühmte Solistinnen und Solisten geben und gaben Soloabende bzw. treffen und trafen sich zu Kammermusikkonzerten. Aus den umfangreichen ORF-Mitschnitten sind viele Konzerte auch in der einzigartigen Serie der "Festspieldokumente" auf CDs erschienen. In unserer Auswahl aus Salzburger-Live-Aufnahmen sind unter anderem Glenn Gould, Wilhelm Kempff, Martha Argerich, Alexis Weissenberg und Renaud Capucon mit Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann u.a. zu hören.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2010/KAMMERKONZERT Nr.1 /Argerich & friends (SFMOZ100729-5_S)
Titel: Quintett op.44 Es-Dur für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello (Ausschnitt)
* Allegro brillante( 08:42)
Solist/Solistin: Martha Argerich /Klavier
Solist/Solistin: Renaud Capucon /1.Violine
Solist/Solistin: Geza Hosszu - Legocky /2.Violine
Solist/Solistin: Lida Chen - Argerich /Viola
Solist/Solistin: Mischa Maisky /Violoncello
Länge: 08:42 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: SALZBURGER FESTSPIELE 1959
Titel: Goldberg - Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" < Clavier Übung, Teil IV > (Ausschnitt)
* 29. Variatio 28 a 2 Clav. (00:57)
* 30. Variatio 29 a 1 ovvero 2 Clav. (00:54)
* 31. Variatio 30 a 1 Clav. Quodlibet (01:21)
* 32. Aria da capo (02:00)
Solist/Solistin: Glenn Gould /Klavier
Ausführender/Ausführende: Glenn Gould/1932 - 1982
Länge: 05:14 min
Label: De Agostini FS96CD032

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1992/KAMMERKONZERT Nr.1 (SFMOZ920729-4_S)
Titel: Quintett Es-Dur/KV 452/für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (Ausschnitt)
* Largo - Allegro moderato (09:58)
Ausführende: Andras Schiff /Klavier
Ausführende: Heinz Holliger /Oboe
Ausführende: Elmar Schmid /Klarinette
Ausführende: Radovan Vlatkovic /Horn
Ausführende: Klaus Thunemann /Fagott
Länge: 09:58 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: George Crumb/geb.24.10.1929 Charleston
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2007/SCHUMANN SZENEN I
Titel: Four Nocturnes für Violine und Klavier (1964) (Ausschnitt)
Untertitel: Night Music II
* Notturno I. Serenamente (02:33)
* Notturno II. Scorrevole. Allegro amabile (01:17)
Nachtmusik
Solist/Solistin: Thomas Zehetmair /Violine
Solist/Solistin: Pierre Laurent Aimard /Klavier
Länge: 04:05 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2003 / Solistenkonzert Nr.6
Titel: Sonate Nr.3 d-Moll op.108 für Violine und Klavier
* Allegro - 1.Satz (07:41)
* Adagio - 2.Satz (04:12)
* Un poco presto e con sentimento - 3.Satz (02:35)
* Presto agitato - 4.Satz (05:17)
Solist/Solistin: Gil Shaham /Violine
Solist/Solistin: Orli Shaham /Klavier
Länge: 20:05 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: FESTSPIELDOKUMENTE SALZBURGER FESTSPIELE 1958: 1.SOLISTENKONZERT (KEMPFFS EINZIGES FESTSPIELKONZERT)
Gesamttitel: Sechs Bagatellen für Klavier op.126
Titel: 4. Bagatelle op.126 Nr.1: Andante con moto (03:08)
Titel: 5. Bagatelle op.126 Nr.2: Allegro (02:32)
Titel: 6. Bagatelle op.126 Nr.3: Andante cantabile e grazisoso (02:31)
Titel: 7. Bagatelle op.126 Nr.4: Presto (03:46)
Titel: 8. Bagatelle op.126 Nr.5: Quasi Allegretto (01:58)
Titel: 9. Bagatelle op.126 Nr.6: Presto - Andante amabile e con moto (03:10)
Solist/Solistin: Wilhelm Kempff /Klavier
Länge: 17:23 min
Label: Orfeo C570011B Mono

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner/1824 - 1896
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2007/KAMMERKONZERT Nr.4
Titel: Quintett F-Dur/WAB 112/für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello (Ausschnitt)
* 2. Scherzo. Schnell (08:10)
Streichquintett
Ausführende: Leonidas Kavakos /Violine
Ausführende: Hanna Weinmeister /Violine
Ausführende: Kim Kashkashian /Viola
Ausführende: Yura Lee /Viola
Ausführende: Gautier Capucon /Violoncello
Länge: 08:10 min
Label: Musikwissenschtl. Verlag

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg/1874 - 1951
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1999/PROGETTO POLLINI II Nr.2
Titel: Fünf Klavierstücke op.23
* Nr.1. Sehr langsam (02:14)
* Nr.2. Sehr rasch (01:30)
* Nr.3. Langsam (02:57)
* Nr.4. Schwungvoll (01:53)
* Nr.5. Walzer (02:48)
Solist/Solistin: Maurizio Pollini /Klavier
Länge: 11:25 min
Label: Wilhelm Hansen

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2006/KAMMERKONZERT Nr.8 - MOZARTJAHR (SFMOZ060813-2_S)
Titel: Quartett C-Dur/KV 465/für zwei Violinen, Viola und Violoncello (Ausschnitt)
Populartitel: Dissonanzen Quartett
Haydn Quartett Nr.6
* Adagio - Allegro (11:10)
Gesamttitel: Sechs Joseph Haydn gewidmete Quartette
Haydnquartett
Ausführende: Hagen Quartett :
Ausführende: Lukas Hagen /Violine
Ausführende: Rainer Schmidt /Violine
Ausführende: Veronika Hagen /Viola
Ausführende: Clemens Hagen /Violoncello
Länge: 11:10 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2008/KAMMERKONZERT Nr.5
Titel: Trio a-Moll für Klavier, Violine und Violoncello (Ausschnitt)
* Animé - 4.Satz (05:23)
Solist/Solistin: Ariane Haering /Klavier
Solist/Solistin: Benjamin Schmid /Violine
Solist/Solistin: Clemens Hagen /Violoncello
Länge: 05:23 min
Label: Durand

weiteren Inhalt einblenden