Elina Garanca

APA/GEORG HOCHMUTH

Dunkel tönender Elgar mit Elina Garanca

mit Rainer Elstner. Elina Garanca und Daniel Barenboim widmen sich Elgars Zyklus "Sea Pictures".

Für Elina Garanca ist es eine Ersteinspielung, Dirigent Daniel Barenboim hat den Liederzyklus "Sea Pictures" von Edward Elgar bereits vor 40 Jahren eingespielt. Der britische Komponist hat fünf Lieder zu Texten unterschiedlicher Autoren zusammengefasst.

Die dunklen Orchesterfarben und Garancas samtrunde Stimme ergänzen sich bei diesem eigentlich für Alt geschriebenen Werk aufs Glücklichste. Mit Barenboim führt ein Musiker die Staatskapelle Berlin, der sich schon seit Jahrzehnten für Elgars Schaffen eingesetzt hat - beginnend mit seiner Zeit in London, als er seine Frau Jacqueline du Pré oft bei Elgars Cellokonzert dirigentisch begleitet und mit dem London Philharmonic Orchestra eine Serie von Elgar-Einspielungen vorgelegt hat. Nach den Symphonien, dem Cellokonzert und dem Chorwerk "The Dream of Gerontius" ist dies nun die fünfte Aufnahme von Elgars Werken durch Barenboim, die er gemeinsam mit der Staatskapelle produziert hat.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Edward Elgar: Sea Pictures op.37, Falstaff/ Elina Garanca, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim/ Decca

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Sir Edward Elgar
Album: SEA PICTURES OP.37, FALSTAFF OP.68
Titel: Sea Pictures, I. Sea Slumber Song
Solist/Solistin: Elina Garanca
Leitung: Daniel Barenboim
Orchester: STAATSKAPELLE BERLIN
Länge: 04:41 min
Label: UNIVERSAL MUSIC 4850968

Komponist/Komponistin: Sir Edward Elgar
Album: SEA PICTURES OP.37, FALSTAFF OP.68
Titel: Sea Pictures, II. In Haven (Capri)
Solist/Solistin: Elina Garanca
Leitung: Daniel Barenboim
Orchester: STAATSKAPELLE BERLIN
Länge: 01:45 min
Label: UNIVERSAL MUSIC 4850968

Komponist/Komponistin: Sir Edward Elgar
Album: SEA PICTURES OP.37, FALSTAFF OP.68
Titel: Sea Pictures, III. Sabbath Morning at Sea
Solist/Solistin: Elina Garanca
Leitung: Daniel Barenboim
Orchester: STAATSKAPELLE BERLIN
Länge: 06:11 min
Label: UNIVERSAL MUSIC 4850968

Komponist/Komponistin: W.A. Mozart
Album: Rare First Recordings 1955
Titel: Variations on 'Ah, vous dirai-je maman' K.265
Ausführende: Daniel Barenboim
Länge: 04:30 min
Label: Guild

weiteren Inhalt einblenden