Alexander Tschernek

ROMESH PHOENIX

"Selbstgehegeltes" von Alexander Tschernek

Zum 250. Geburtstag von Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770 - 1831) beginnt der Schauspieler und Gestalter der Reihe "Philosophie Pur", Alexander Tschernek, in Hegels Werk zu lesen

"Haben Sie schon Hegel gelesen? Ich noch nicht", meint der Schauspieler und Gestalter der Reihe "Philosophie Pur", Alexander Tschernek. Immer wieder tauche die Frage auf, welchen Geistesschätzen und -größen der Vergangenheit er seine Zeit widmen will. Platon, Aristoteles, Kierkegaard, Arendt haben ihm seine Gegenwart bereits bereichert und erhellt.

Den 250. Geburtstag von Georg Wilhelm Friedrich Hegel, einem der wirkmächtigsten Philosophen der neueren deutschen Philosophiegeschichte, nimmt er nun zum Anlass, auf der Suche nach packenden Erkenntnissen erste Blicke in sein "System" zu werfen und um nachzusehen, ob da einer im Elfenbeinturm sitzt und besuchbar ist?!

Aus seinen Lektüreerlebnissen hat Tschernek sich einige erbauliche Gedanken für den Tag für Sie zusammengehegelt...

Service

Kostenfreie Podcasts:
Gedanken für den Tag - XML
Gedanken für den Tag - iTunes

Sendereihe

Gestaltung