Abendhimmel über der Stadt Salzburg am Gaisberg

APA/BARBARA GINDL

Ö1 Kunstsonntag: Tonspuren

"Flamingos singen nicht!"
Wie es die "Gangsterbraut" Virginia Hill auf den Salzburger Gaisberg verschlug
Feature von Matthias Haydn

"Memoiren einer Gangsterbraut" heißt die Autobiographie von Virginia Hill. Ihr Mann Hans Hauser hat das Werk 1970übersetzt, vier Jahre nach ihrem Tod. In dem Buch erzählt die junge Frau, wie sie als mittelloses Kind in Alabama aufwuchs, als Jugendliche nach Chicago zog, dort in verschiedenen Bars arbeitete und zur Liebhaberin gleich mehrerer Mafiabosse wurde. Später übernahm sie selbst den Drogenschmuggel zwischen Mexiko und Kalifornien. Sie lernte Bugsy Siegel kennen, der die damals wahnwitzige Idee hatte, mit Mafiageldern eine Casino-Stadt in der Wüste von Nevada zu errichten. Dem ersten Hotel gab er den Spitznamen seiner Gespielin: Das "Flamingo" ist bis heute eines der beliebtesten Hotel-Casinos in Las Vegas. Weil er Geld beim Bau veruntreut haben soll, wurde Bugsy Siegel kurz nach der Eröffnung erschossen. Um dem anschließenden Trubel zu entfliehen fuhr Virginia Hill in die Berge von Colorado und verliebte sich dort in ihren Skilehrer, den österreichischen Weltmeister Hans Hauser. Der gemeinsame Sohn Peter Jackson Hauser wurde geboren. Zu dritt zogen sie nach Europa, in das Elternhaus von Hans auf die Zistelalm hoch über Salzburg.

Um ihren aufwändigen Lebensstil aufrecht zu halten, hatte Virginia die Idee ihre einstigen Mafiafreunde zu erpressen. Sie drohte Geheimnisse über sie zu verraten. Vermutlich bezahlte sie diese Idee mit ihrem Leben. Denn auf bis heute mysteriöse Weise starb Virginia Hill im März 1966. Ihre Leiche wurde von einem Passanten in einem Bachbett nahe einem Wanderweg entdeckt. Acht Jahre später kommt auch ihr Mann Hans ums Leben, auf nicht minder mysteriöse Weise - erhängt in einer Salzburger Bar.

Die Geschichte der Virginia Hill, ihres Mannes Hans und des Sohnes Peter Jackson Hauser (er verunglückte 1995 bei einem Autounfall) recherchiert der Salzburger Schriftsteller Peter Blaikner seit einigen Jahren. Eine Kurzgeschichte und ein Theaterstück hat er über die Familie bereits geschrieben. Zurzeit arbeitet er an einem Roman zu dem Thema.

Service

Peter Blaikner

Peter Blaikner: Out of Innergebirg. Neue Pinzgauer GeschichtenEdition Eizenbergerhof 2010

Virginia Hill: "Memoiren einer Gangsterbraut" Verlag Fritz Molden, 1970
Bearbeitet von Howard Peterson, übersetzt von Hans Hauser

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Ali Angerer
Album: HOAMAT LOUNGE
Titel: Intro/instr.
Ausführende: Abendstern /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Ali Angerer /El. Hackbrett
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon, Synth.
Ausführender/Ausführende: Dietmar Hollinetz /Bass
Ausführender/Ausführende: Bernhard Schimpelsberger /Drums
Länge: 02:20 min
Label: Session Work Records SWR4312

Komponist/Komponistin: Johan Söderqvist/geb.1966
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johan Söderqvist /Orchestrierung
Bearbeiter/Bearbeiterin: Joakim Milder /Orchestrierung
Gesamttitel: AFTER THE WEDDING / Original Filmmusik
Titel: Jörgen is afraid
Anderer Gesamttitel: EFTER BRYLLUPPET / Original Filmmusik
Anderer Gesamttitel: NACH DER HOCHZEIT / Original Filmmusik
Orchester: Philharmonia Orchestra London
Leitung: James Sherman
Länge: 01:54 min
Label: Milan/Warner 3990562

Urheber/Urheberin: Jackson
Album: Mike's Murder Soundtrack
Zemeo
Ausführender/Ausführende: Joe Jackson
Länge: 11:09 min
Label: AM 64931

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Klaus Dickbauer/geb.1961
Album: 3 & 4 OB'N UND UNT'N / AUSTRIAN SONGS
Titel: Über den Berg/instr.
Anderssprachiger Titel: Across the mountain
Solist/Solistin: Wolfgang Puschnig /Altsaxophon, Flöte, Gesang, Maultrommel
Solist/Solistin: Klaus Dickbauer /Altsaxophon, Baritonsaxophon, Klarinette, Maultrommel
Solist/Solistin: Herbert Joos /Trompete, Flügelhorn
Solist/Solistin: Michel Godard /Tuba
Länge: 02:10 min
Label: Emarcy/Universal 0188272

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Frank Baum
Album: WALK ON STRINGS
Titel: House of the rising sun/instr.
Solist/Solistin: Frank Baum /Gitarre m.Begl.
Länge: 03:19 min
Label: CMR 9301

Komponist/Komponistin: Dámaso Perez Prado
Gesamttitel: The Irishman / Original Filmmusik
Titel: Qué Rico Mambo/instr.
Orchester: Perez Prado Orchester
Länge: 03:58 min
Label: Sony Masterworks 19075969472

Komponist/Komponistin: Drake
Album: Greatest Hits
IT WAS A VERY GOOD YEAR
Ausführende: Frank Sinatra
Länge: 04:28 min
Label: Reprise 244011

Urheber/Urheberin: Cymande
Album: The best of Cymande
Dove
Ausführender/Ausführende: Cymande
Länge: 10:56 min
Label: Ixthuluh NEX CD 202

Komponist/Komponistin: Michael Giacchino
Bearbeiter/Bearbeiterin: Tim Simonec /Orchestr.
Album: INSIDE OUT (ORIGINAL MOTION PICTURE SOUNDTRACK) /78_Z
Titel: Bundle of Joy
Leitung: Tim Simonec
Orchester: Filmorchester
Länge: 02:48 min
Label: Walt Disney Records / Pixar

Komponist/Komponistin: trad
Album: Red Sun - Samulnori
Places in time
Ausführende: Uli Sherer
Ausführende: Jong Sil Shoi
Ausführende: Jamaaladeen Tacuma
Ausführende: Min Seok Kan
Länge: 02:21 min
Label: Amadeo 841222

Komponist/Komponistin: Tristan Schulze
Gesamttitel: LAST EXIT SÜDTIROL - DIE RATTENLINIE
Titel: Last Exit Südtirol - Zug
Ausführende: Tristan Schulze
Länge: 01:06 min
Label: ORF-Enterprise Musikverlag

Urheber/Urheberin: Self
Urheber/Urheberin: Alleritten
Album: The Fisher King/Soundtrack
I`M SORRY
Ausführender/Ausführende: Brenda Lee
Länge: 02:23 min
Label: MCA 10249

Komponist/Komponistin: Patrick Doyle/geb.1953
Album: MONDÄN VOLUME 3
Titel: Inspector Thompson/instr. / aus dem Film "Gosford Park"
Leitung: James Shearman
Ausführende: Filmensemble
Länge: 03:04 min
Label: DG/Universal Classics 9808402

weiteren Inhalt einblenden