Schallplatte

AFP/JEAN-PIERRE CLATOT

High-End-Hören mit den Jet Lag All Stars

Audiophile Aliens. Eine Hör-Session beim HiFi-Experten Kurt Koktanek

Angenommen, man könnte mit außerirdischen Intelligenzen Kontakt aufnehmen, und zwar durch eine musikalische Botschaft - welche Musik würde uns als menschliche Spezies am besten repräsentieren? Beziehungsweise: Was wäre die ideale Playlist für so einen intergalaktischen Dialog?

An diesen Fragen haben sich die Jet Lag All Stars in den letzten Wochen abgearbeitet, Cosmic Jazz wurde im Verlauf der redaktionellen Diskussionen alsbald von der Liste gestrichen, ebenso technoide Klänge. Von all den möglichen Kandidaten blieb schließlich eine Liste mit persönlichen Favoriten übrig. Songs, die berühren. Songs, für die eine oder den anderen eine emotionale Bedeutung haben - und vielleicht auch bei den Aliens "da draußen" ähnliche Gefühle auslösen könnten. (Sofern sie welche haben.) Und weil so eine intergalaktische Playlist etwas ganz Besonderes ist, haben sich die Jet Lag All Stars die Lieder auf der vermutlich bestens HiFi-Anlage der Stadt angehört. Sie steht in der Wohnung von Kurt Koktanek.

Koktanek ist ein Connaisseur des guten Klangs, mehr noch: Er ist ein Besessener, der in jahrelanger Arbeit eine technische Wundermaschine zusammengestellt hat, die jedes noch so kleine Detail von Musikstücken hörbar macht - und zu einem euphonischen Erlebnis verwebt, das man wohl als rauschhaft bezeichnen muss. Dies allerdings bei klaren Sinnen. An dem Hörexperiment teilgenommen hat auch der Schweizer Musiker Daniel Gugolz.

Dort, wo Heiliges und Alltag, Ekstase und To-do-Liste zusammentreffen, präsentieren die Jet Lag All Stars Musik, Gespräche, Reportagen und Essays vom äußersten Rand der Woche. Die Jet Lag All Star Radio Show ist die Bügelfalte des Kunstsonntags.

Gestaltung: Robert Czepel, Rainer Elstner und Klaus Wienerroither

Service

hifi-tuning - Kurt Koktanek

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Lukas Lauermann
Album: IN
Titel: hear
Ausführende: Lukas Lauermann
Länge: 01:56 min
Label: col legno

Komponist/Komponistin: Lukas Lauermann
Album: IN
Titel: trusion / clusion
Ausführende: Lukas Lauermann
Länge: 01:05 min
Label: col legno

Komponist/Komponistin: Lukas Lauermann
Album: IN
Titel: cision
Ausführende: Lukas Lauermann
Länge: 00:43 min
Label: col legno

Komponist/Komponistin: Ludwig Hirsch
Album: DUNKELGRAU - 20 JAHRE JUBILÄUM
Titel: In deiner Sprache/live
Solist/Solistin: Ludwig Hirsch /Gesang m.Begl.
Länge: 04:18 min
Label: Polydor 5478702 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Martin Spengler
Album: VÜ FÖD NED
Titel: wöduntagaung
Ausführende: Martin Spengler & die foischn Wiener /Gesang m.Begl.
Länge: 04:25 min
Label: Foische Wiener Records FWR001 / Hoanzl

Komponist/Komponistin: Lukas Lauermann
Album: IN
Titel: lusion / existence
Ausführende: Lukas Lauermann
Länge: 00:57 min
Label: col legno

Urheber/Urheberin: Crewe
Urheber/Urheberin: Gaudio
Album: Hurt so bad
CAN'T TAKE MY EYES OFF YOU
Ausführender/Ausführende: Nancy Wilson
Länge: 03:21 min
Label: Capitol 80232

Komponist/Komponistin: Brooks Bowman
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Brooks Bowman
Album: The King of Swing - Benny Goodman Orchestra and Combos, 1950 - 1955
Titel: East Of The Sun and west of the moon
Ausführende: THE NEW BENNY GOODMAN SEXTETT: Ausführende: Benny Goodman /Klarinette
Ausführende: Don Lamond /Schlagzeug
Ausführende: Terry Gibbs /Vibraphon
Ausführende: Lou Stein /Klavier
Ausführende: Allen Hanlon /Gitarre
Ausführende: Eddie Safranksi /Bass
Länge: 03:14 min
Label: Bella Musica CD BM 144029

Komponist/Komponistin: Sonny Boy Williamson
Album: Bummer Road
Titel: She Got Next To Me
Ausführende: Sonny Boy Williamson
Länge: 02:31 min
Label: Chess

Komponist/Komponistin: Sonny Thompson
Album: Live At Jazzland
Titel: Drive In (Live)
Ausführende: Dave Ruosch Trio
Ausführende: Dave Ruosch (p)
Ausführende: Dani Gugolz (b)
Ausführende: Peter Müller (dr)
Länge: 03:07 min
Label: Styx Records CD 1076

weiteren Inhalt einblenden