Ottorino Respighi

Ghitta Lorell - GEMEINFREI

Vom Naserümpfen zum Ohrenspitzen

mit Peter Kislinger. Die Sinfonia of London unter der Leitung von John Wilson mit Ottorino Respighis drei Liebeserklärungen an Rom.

Kaum war diese CD auf dem Markt, schon überschlugen sich die Kritiken. Nach bloß einmaligem Hören sollte man zustimmen können. Die Sinfonia of London ist ein "session orchestra" und gilt als Elitestudioorchester. Es setzt sich aus Mitgliedern überwiegend Londoner Orchester zusammen.

Ein besonderer Coup dieser außerordentlichen CD gelingt mit "Feste Romane", dem letzten, seit seiner Uraufführung 1928 unter Toscanini oft als vulgär denunzierten, im Konzertsaal am seltensten zu hörenden Werk der Rom-Trilogie, die mehr als opulent und brillant instrumentierte Musik bietet.

Der Erfolg der seit Neugründung des Orchesters im Jahr 2018 nun schon dritten CD beruht auch auf ungewöhnlich vielen und intensiven Probenzeiten, Spitzenaufnahmetechnik und einem penibel arbeitenden Dirigenten, dem Gründer des Ensembles, der von Aufnahme zu Aufnahme das Orchester neu mischt.

Von der Aufnahmetechnik über die Ensemble- und Einzelleistungen bis zu feinst gestalteten Details muss diese Aufnahme, so das übereinstimmende Urteil aller bisherigen Rezensionen, keinen Vergleich mit Aufnahmen mit be- und gerühmten Vorgängeraufnahmen mit berühmten Dirigenten und Orchestern in keinen Belangen scheuen.

Service

Aktuelle CD:
Ottorini Respighi
Fontane di Roma | Pini di Roma | Feste Romane
Sinfonia of London, John Wilson, Dirigent
Chandos Super Audio CD CHSA 5261

Beethovens Bestes mit dem RSO
https://www.facebook.com/watch/?v=368517621225240

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Album: Ottorino Respighi: Fontane di Roma | Pini di Roma | Feste Romane
Titel: Feste Romane - Symphonische Dichtung
* Nr.3 L'Ottobrata (00:07:51, zu hören 00:05:32)
Anderssprachiger Titel: Römische Feste
Orchester: Sinfonia of London
Leitung: John Wilson
Länge: 05:32 min
Label: Chandos Super Audio CD CHSA 52

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Album: Ottorino Respighi Fontane di Roma | Pini di Roma | Feste Romane
Titel: Pini di Roma - Symphonische Dichtung
* I Pini di Villa Borghese (00:02:35)
Orchester: Sinfonia of London
Leitung: John Wilson
Länge: 02:35 min
Label: Chandos Super Audio CD CHSA 52

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Album: Ottorino Respighi Fontane di Roma | Pini di Roma | Feste Romane
Titel: Pini di Roma - Symphonische Dichtung
* Die Pinien des Janiculum (6:43; zu hören 4:00)
Anderssprachiger Titel: Römische Pinien
Orchester: Sinfonia of London
Leitung: John Wilson
Länge: 04:00 min
Label: Chandos Super Audio CD CHSA 52

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Album: Ottorino Respighi: Fontane di Roma | Pini di Roma | Feste Romane
Titel: Feste Romane - Symphonische Dichtung
* Nr.4 La Befana (00:5:02)
Anderssprachiger Titel: Römische Feste
Orchester: Sinfonia of London
Leitung: John Wilson
Länge: 05:02 min
Label: Chandos Super Audio CD CHSA 52

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Symphonie Nr.7 in A-Dur op.92
* Poco sostenuto - Vivace - 1.Satz (Ausschnitt)
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Bertrand de Billy
Länge: 01:27 min
Label: Oehms Classics OC 640

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Gesamttitel: Zyklus RSO Wien GKHS 20090618 D0858/1-3
D0858/1 Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op.61
Violinkonzert
Allegro ma non troppo - 1.Satz
Leitung: Bertrand de Billy
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Frank Peter Zimmermann /Violine
Länge: 01:03 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Gesamttitel: Konzert GKHS D0002/1-3 20051218 / GZ: 1.41.12 MZ: 1.36.56
D0002/3 Symphonie Nr.3 in Es-Dur op.55 "Eroica"
* Scherzo. Allegro vivace - 3.Satz
Orchester: Radio Symphonieorchester
Leitung: Bertrand de Billy
Länge: 00:39 min
Label: Breitkopf

weiteren Inhalt einblenden