Zwei Pfeile zeigen in verschiedene Richtungen

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Ja, nein, vielleicht?

Über Wege durch die Qual der Wahl zu einer guten Entscheidung.
Gast: Melanie Wolfers, Ordensfrau, Theologin und Philosophin, Buchautorin und Leiterin von IMpulsLEBEN.
Moderation: Barbara Zeithammer.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79
E-Mails an punkteins(at)orf.at

Absagen oder zuwarten, aufhören oder weitermachen, ausgeben oder sparen, Vernunft oder Spaß, ich oder wir, Solidarität oder Feindseligkeit? Ob Staat, Regierung, Unternehmen oder Individuum - gerade in Zeiten der Krise sind Entscheidungen gefragt, trotz vieler auch unbekannter Variablen und mit Auswirkungen in einem größeren Maßstab. Dass sie dann rückblickend nicht immer "ideal" gewesen sein mögen, zeigt sich natürlich auch: beispielsweise im am Montag präsentierten Bericht der Expertenkommission zur Causa Ischgl.

Geschätzt 20.000 Entscheidungen treffen wir pro Tag, die meisten blitzschnell, manche erst nach langem Überlegen. Noch nie in der Geschichte hatten wir - mehrheitlich und hier und heute - derart viele Möglichkeiten, das Leben zu gestalten. Gerade in einer Zeit der "unbegrenzten Möglichkeiten" wollen wir es richtig machen - schließlich kann man nicht alles lernen, lesen, erleben. Doch was ist die richtige oder zumindest eine gute Wahl und wie kann man sie treffen? "Der schlechteste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen", schreibt Melanie Wolfers, Seelsorgerin und Ordensfrau bei den Salvatorianerinnen in Wien in ihrem neuesten Buch "Entscheide dich und lebe! Die Kunst, eine kluge Wahl zu treffen".

Darin beschreibt sie die Phasen des Entscheidens, die Mechanismen, die es verzögern oder verhindern (klassische Entscheidungsängste) und die Bausteine einer gelungenen Wahl - vor dem Hintergrund, dass Entscheiden eine Kunst ist, die man lernen und üben kann. Dazu ermutigt Melanie Wolfers auch in ihrer langjährigen Beratungstätigkeit. Im Rahmen des von ihr 2008 gegründeten und bis heute geleiteten Projekts IMpulsLEBEN, bietet sie beispielsweise jungen Erwachsenen Hilfe zur Sinnfindung.

Über die Wege zu einer "guten" Wahl, die Bedeutung von Ängsten und Selbstverantwortung und die Rolle des Würfelns im Leben, spricht sie mit Barbara Zeithammer und den Hörerinnen und Hörern, die herzlich eingeladen sind, über "den heißen Brei und heiße Eisen" zu diskutieren: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at

Service

Buch:
Melanie Wolfers: Entscheide dich und lebe! Die Kunst, eine kluge Wahl zu treffen. Verlag bene! 01.10.2020

Homepage Melanie Wolfers

Veranstaltungen:

Freitag, 16. Oktober, 20.00 - 21.00 Uhr: digitale Buchpräsentation auf der Frankfurter Buchmesse

Ab Freitag, 23. Oktober bis 26. Oktober: Vortrag und Workshop im Rahmen der 39. Goldegger Dialoge

Hörtipp:
LOGOS - Glauben und Zweifeln, Samstag, 28. November, 19.05 Uhr

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Leonard & Martin
Titel:
Why Did I Choose You
Ausführender/Ausführende: Salena Jones
Länge: 05:22 min
Label: Blue Note

Urheber/Urheberin: Caleb Burhans
Titel:
No
Ausführender/Ausführende: Roomful of Teeth
Länge: 06:43 min
Label: New Amsterdam records

Urheber/Urheberin: Richard Perry
Titel:
Kool Kube
Ausführender/Ausführende: Modern Jazz Tuba Project
Länge: 04:38 min
Label: Emarcy

weiteren Inhalt einblenden