Ruth Klüger

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ruth Klüger, Literaturwissenschafterin und Autorin

"Das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann, ist die universelle Abschaffung der Lesebrille. Was würde ich dann machen?" - Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Ruth Klüger, Literaturwissenschafterin und Autorin (Erstausstrahlung am 27. Oktober 2011)

Literatur, sagt Klüger, ist eine Sucht. "Ich kann auch nichts anderes als Schreiben und Lesen." Und die Literaturkritikerin Sigrid Löffler sagt von Klüger, ihre Texte wären für sie immer wieder "eye-opener" gewesen.

Als Wissenschafterin analysiert und interpretiert sie Literatur aus zwei Perspektiven: aus der einer Frau und der einer Jüdin. Marcel Reich-Ranicki nennt Ruth Klüger, die mit ihren Kindheits- und Jugenderinnerungen "weiter leben. Eine Jugend" 1992 über Nacht bekannt wurde, eine "Liebhaberin der Stille", die das Wesen der Literatur verstehe.

In memoriam Ruth Klüger, die am 6. Oktober 2020 im Alter von 88 Jahren im Kreis ihrer Familie in Irvine/California gestorben ist, wiederholen wir ein Gespräch, das Renata Schmidtkunz im Oktober 2011 mit der 1931 in Wien geborenen Literaturwissenschafterin geführt hat.

Service

Ruth Klüger, "Weiter leben. Eine Jugend", Kindheits- und Jugenderinnerungen, Wallstein Verlag, Göttingen 1992 mit mp3-Hörbuch, komplett gelesen von der Autorin
Das Buch ist auch als Taschenbuch im dtv-Verlag (München 1997) erschienen.

Ruth Klüger, "Frauen lesen anders: Essays", dtv Verlagsgesellschaft 1996

Ruth Klüger, "Gelesene Wirklichkeit. Fakten und Fiktionen in der Literatur", Wallstein Verlag, Göttingen 2006

Ruth Klüger, "Gemalte Fensterscheiben. Über Lyrik", Wallstein Verlag", Göttingen 2007

Ruth Klüger, "unterwegs verloren: Erinnerungen", 5. Auflage, Paul Zsolnay Verlag 2008

Ruth Klüger, "Was Frauen schreiben", Paul Zsolnay Verlag, Wien 2010

Ruth Klüger, "Zerreißproben. Kommentierte Gedichte", Paul Zsolnay Verlag, Wien 2013

Renata Schmidtkunz, "Das Weiterleben der Ruth Klüger", Dokumentarfilm 2011, Kairosfilm Göttingen

Hinweis: am 5. November um 17.30 Uhr wird das Stadtkino in Wien den Dokumentarfilm "Das Weiterleben der Ruth Klüger" von Renata Schmidtkunz noch einmal ins Programm nehmen.

Stadtkino Wien

Sendereihe

Gestaltung