Gipfel des Wettersteins mit der Zugspitze

APA/DPA/SVEN HOPPE

Über allen Gipfeln ...

Mit Helene Breisach
Franz Schubert und das Wanderer-Motiv

Sehnsucht und Weltschmerz, Heimweh und Vergänglichkeit - das Motiv der Wanderschaft und sein lyrischer Protagonist, der Wanderer, haben Dichter und Komponisten in der Romantik besonders bewegt. Allen voran Franz Schubert, der sich mit dem Thema in vielen Variationen beschäftigt hat - etwa in "Wanderers Nachtlied", der Vertonung des Goethe-Gedichts, das mit den berühmten Worten beginnt: "Über allen Gipfeln ist Ruh' ..."

Einen besonderen Stellenwert in Franz Schuberts Schaffen hat "Der Wanderer" nach einem Gedicht von Georg Philipp Schmidt von Lübeck. Schubert vertonte nicht nur die Worte, sondern verarbeitete Motive seines Liedes später in seiner viersätzigen Wanderer-Fantasie für Klavier solo. Wegen ihrer Virtuosität wurde die Fantasie auch bezeichnet als das Klavierkonzert, das Schubert der Welt schuldig geblieben ist. Franz Liszt holte das Versäumnis später nach und arbeitete die Wanderer-Fantasie zum Klavierkonzert um.

Sendereihe

Gestaltung

  • Helene Breisach

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller/1794 - 1827
Bearbeiter/Bearbeiterin: Konrad Ragossnig /Arrangement
Bearbeiter/Bearbeiterin: John W. Duarte /Arrangement/1919 - 2004
Gesamttitel: DIE SCHÖNE MÜLLERIN, DV 795 op.25 - Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller / nach dem originalen Klaviersatz für Gitarre eingerichtet
Titel: Das Wandern, DV 795 Nr.1
Textanfang: Das Wandern ist des Müllers Lust
Solist/Solistin: Alexander Kaimbacher /Tenor
Solist/Solistin: Gerhard Löffler /Gitarre
Länge: 02:52 min
Label: LEX musica CD 1718

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Wolfgang von Goethe
Album: MICHAEL VOLLE & HELMUT DEUTSCH: EIN LIEDERABEND
Titel: Wandrers Nachtlied, DV 224 op.4 Nr.3
Textanfang: Der du von dem Himmel bist, alles Leid und Schmerzen stillst
Wanderers
Solist/Solistin: Michael Volle /Bariton
Solist/Solistin: Helmut Deutsch /Klavier
Länge: 01:51 min
Label: Oehms Classics OC823

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Wolfgang von Goethe/1749 - 1832
Album: Fremde Heimat - Rafael Fingerlos, Sascha El Mouissi
Titel: Wandrers Nachtlied II, DV 768 op.96 Nr.3
Textanfang: Über allen Gipfeln ist Ruh', in allen Wipfeln spürest du kaum einen Hauch
Solist/Solistin: Rafael Fingerlos /Bariton
Solist/Solistin: Sascha El Mouissi /Klavier
Länge: 01:56 min
Label: Oehms Classics OC1711

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Gabriel Seidl/1804-1875
Bearbeiter/Bearbeiterin: Martin Kubik /Arrangement
Album: SELIGKEIT - ANGELIKA KIRCHSCHLAGER UND DIE PHILHARMONIA SCHRAMMELN
Titel: Der Wanderer an den Mond, DV 870 / Bearbeitung für Mezzosopran und Schrammelquintett
Textanfang: Ich auf der Erd', am Himmel du, wir wandern beide rüstig zu
Solist/Solistin: Angelika Kirchschlager /Mezzosopran
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Martin Kubik /1.Violine
Ausführender/Ausführende: Andreas Grossbauer /2.Violine
Ausführender/Ausführende: Heinz Hromada /Kontragitarre
Ausführender/Ausführende: Günter Haumer /Knöpferlharmonika
Ausführender/Ausführende: Hannes Moser /G-Klarinette
Länge: 02:37 min
Label: DG 4764414

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Gabriel Seidl/1804-1875
Album: LIEDER OHNEGLEICHEN
Titel: Der Wanderer an den Mond
Solist/Solistin: Daniel Johannsen
Solist/Solistin: Christoph Hammer
Länge: 02:13 min
Label: SPEKTRAL SRL4-18170

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: STEFAN VLADAR LIVE IM GROSSEN MUSIKVEREINSSAAL 1989
* Adagio - 2.Satz (00:07:06)
Titel: Fantasie für Klavier in C-Dur op.15 DV 760
Populartitel: Wanderer Fantasie
Solist/Solistin: Stefan Vladar /Klavier < Bösendorfer Imperial >
Länge: 02:15 min
Label: Camerata 32CM104

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Georg Philipp Schmidt von Lübeck/1766 - 1849
Titel: SCHWANENGESANG, DV 957 - Lieder nach Gedichten von Rellstab, Heine u.Seidl mit fünf eingeschobenen Liedern
* Der Wanderer, DV 493 op.4 Nr.1 < gehört zu DV 489 - lt.DV >
Textanfang: Ich komme vom Gebirge her, es dampft das Tal, es braust das Meer
Album: NATHALIE STUTZMANN SINGT "SCHWANENGESANG" DV 957 und 5 LIEDER
Solist/Solistin: Nathalie Stutzmann /Alt
Solist/Solistin: Inger Södergren /Klavier, Steinway
Länge: 05:31 min
Label: Calliope CAL 9359

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Liszt/1833-1897
Album: Christopher Park spielt Liszt, Schubert Brahms
* Allegro con fuoco - 1.Satz
Titel: Wandererfantasie Sz. 366 für Klavier und Orchester
Solist/Solistin: Christopher Park /Klavier
Orchester: NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Christoph Eschenbach
Länge: 04:53 min
Label: Capriccio C5412

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: AARON PILSAN SPIELT BEETHOVEN UND SCHUBERT
Titel: Fantasie für Klavier in C-Dur DV 760 op.15 "Wanderer-Fantasie"
* Allegro con fuoco ma non troppo - 1.Satz (00:05:47)
* Adagio - 2.Satz (00:06:14)
* Presto - 3.Satz (00:04:38)
* Allegro - 4.Satz (00:03:28)
Solist/Solistin: Aaron Pilsan /Klavier
Länge: 20:16 min
Label: Naive V5385

weiteren Inhalt einblenden