Holzgeflecht

ORF/JOSEPH SCHIMMER

doublecheck

Kommunikation in der Krise

Die Bundesregierung hat derzeit keinen leichten Job. Die Pandemie-Entwicklung verschlafen, ein überraschender Lockdown - und am Vorabend der Ausgangsbeschränkungen der Terror in Wien mit vier unschuldigen Todesopfern und offensichtlichem Behördenversagen im Vorfeld. Wie kommuniziert man als verantwortliche Politik in einer solchen noch einmal verschärften Ausnahmesituation? #doublecheck hat mit Experten darüber gesprochen.
Moderation und Gestaltung: Rosanna Atzara, Nadja Hahn und Stefan Kappacher

Das bittere Ende der Smartheit

Im Frühjahr hat der Bundeskanzler noch die Allianz der smarten Anti-Corona-Staaten geschmiedet und Österreich auf TV-Sendern im In- und Ausland als Best-Practice-Beispiel der Pandemie-Bekämpfung gefeiert. Damit ist es jetzt vorbei, die Regierung hat mit dem zweiten Lockdown auch eine kommunikative Vollbremsung hingelegt. Und das bei ohnehin schwindendem Verständnis in der Bevölkerung. Wird der Versuch der Schadensbegrenzung durch das Zusammenrücken nach der Terror-Attacke jetzt erleichtert? Und welche Rolle spielen die Medien dabei?


Werbe-Riesen gegen Boulevard

Mit der Veröffentlichung von Erschießungs-Videos vom Anschlag in der Wiener Innenstadt haben die Online-Plattformen von Wolfgang Fellner und der "Kronen Zeitung" nicht nur für große Empörung gesorgt. Den Presserat hat eine nie dagewesene Flut von Beschwerden erreicht, eine Petition zur Aberkennung von staatlichen Förderungen für oe24 wurde binnen kürzester Zeit von Zehntausenden unterstützt - und werbestarke Konzerne wie SPAR und REWE haben ihre Inserate storniert. Eine beispiellose Aktion- und eine Sprache, die Boulevardmacher verstehen. Aber wie lange wird diese Sorge um die Marke anhalten? Und wird die Politik auch reagieren?

Wenn ein TV-Sender viral geht

Der Privatsender Servus TV von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist im Verlauf der Pandemie zu einer Plattform der Corona-Zweifler gemacht worden. Treibende Kraft dahinter ist Senderchef Ferdinand Wegscheider, der den umstrittenen Epidemiologen Sucharit Bhakdi zur Galionsfigur des neuen Formats "Corona-Quartett" gemacht hat. #doublecheck berichtet über erste Zerwürfnisse rund um die Sendung und hat einen Blick auf die bemerkenswerten Quoten geworfen. Corona-Kritik sells.


Service

Kostenfreie Podcasts:
Doublecheck - XML
Doublecheck - iTunes

Sendereihe

Gestaltung