Schauspiel mit Geschmack

My stage is my kitchen heißt ein soeben im Verlag Pfeifenberger erschienenes Kochbuch, das ausschließlich Rezepte von Theaterleuten enthält. Lilli Nagy, Betriebsärztin in Burg- und Volkstheater, im Theater in der Josefstadt sowie in den Kammerspielen Wien, hat es herausgegeben. Nagy wünschte sich im Austausch mit ihren Verschreibungen von ihren Patienten Kochrezepte. Und siehe da, der Handel blühte. Schauspieler Peter Simonischek etwa schickte per Post ein Rezept für Linsensuppe, Dramaturg Hans Mrak lüftete sein Geheimnis der Zubereitung von Wildschweinbraten, Caroline Peters gab Gänsebraten und die Belegschaft der Portierloge des Burgtheaters sandte ein Gemeinschaftsrezept für Hühnerbrust al la Leiwand ein. Lilli Nagys Regieanweisung verlangte handgeschriebene Zettel, die Einsendungen waren allesamt mit persönlichen Anmerkungen, bisweilen mit Zeichnungen und mitunter sogar mit ausführlichen Geschichten versehen. Gestaltung: Christa Eder

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe