Still

CD PROJEKT RED

Game in Progress

Warum die Entwicklerstudios immer öfter unfertige Spiele auf den Markt bringen

Über 30.000 Spiele verzeichnete die Gaming-Plattform "Steam" im Jänner 2019. Noch mehr Titel sind für Smartphones verfügbar. Bis 2018 wurden für GooglePlay 1,6 Millionen Spiele veröffentlicht, bei IOS waren es 1,1 Millionen. Hinter den beeindruckenden Zahlen stehen große Marken wie EAGames, Blizzard oder Ubisoft, Indie-Studios und natürlich eine Armada an Entwicklerinnen und Entwicklern, die gerade an den nächsten Spielen arbeiten, damit diese rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheinen können.

Eine Verschiebung des Veröffentlichungstermins ist aufgrund der Marketing-Maschinerie der Spielemarken quasi unmöglich und unleistbar. Viele Entwicklerstudios setzen daher auf das Internet, um Spiele zumindest zeitgerecht zu veröffentlichen und dann online immer wieder upzudaten, Bugs zu beheben oder fehlende Spielelemente nachzuliefern. Hierzulande generierten rund 90 österreichische Entwicklerstudios zuletzt 24,1 Millionen Euro Umsatz und eine gesamtwirtschaftliche Wertschöpfung von 51,1 Millionen Euro. Matrix wirft einen Blick hinter die Kulissen - zu jenen Menschen, die, teils unter hohem Zeitdruck, die Blockbuster der Zukunft in die Wohnzimmer bringen.

Sieben Regeln für Extremsituationen im Netz

Viele Gerüchte, Videos und Falschmeldungen wurden vor einer Woche nach dem Terroranschlag in Wien auch über WhatsApp und Facebook verbreitet und haben somit zu Angst und Panik beigetragen. Sieben Regeln gegen die Panik und für mehr Gelassenheit in genau solchen Ausnahmesituationen hat der SZ-Journalist und Autor, Dirk von Gehlen, gesammelt. Er hat sie nach einem ähnlichen Erlebnis aufgeschrieben, nach dem terroristischen Anschlag in München vor vier Jahren. Julia Gindl hat mit Dirk von Gehlen darüber gesprochen, wie wir gut mit solchen Breaking News-Situationen umgehen können.

Redaktion: Franz Zeller
Moderation: Wolfgang Ritschl

Service

#GegendiePanik

CD Project Red
bongfish
blackshark
Pioneers of Game Development Austria

Matrix als kostenfreier Podcast:
Matrix-Podcast - XML
Matrix-Podcast - iTunes

Sendereihe