Religion aktuell

Missbrauch in katholischer Kirche

Rom übernimmt Leitung +++ Aachen: Gutachten zu Missbrauch und Vertuschung

1. Rom übernimmt Leitung

Die römisch-katholische Kirche musste sich in den vergangenen Jahren gezwungenermaßen immer öfter mit sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch Priester beschäftigen. Einer dieser Fälle hat jetzt Konsequenzen. Das Stift Klosterneuburg bekommt einen Administrator aus dem Vatikan. Die Begründung Roms, die man seit heute kennt: Das Augustiner-Chorherrenstift sei nicht entsprechend damit umgegangen. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Aachen: Gutachten zu Missbrauch und Vertuschung

Jahrzehntelang hat die katholische Kirche in Deutschland sexuellen Missbrauch vertuscht. Bisher ist kein einziger Bischof zurückgetreten. Mehrere Bistümer haben Gutachten in Auftrag gegeben, wie etwa in Köln oder Aachen. In Aachen setzt Bischof Helmut Dieser auf Aufklärung und Transparenz. - Gestaltung: Birgit Schwarz

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe