Anklang

Musik für den Kronprinzen und Harems-Damen

mit Ursula Strubinsky
Zum 125. Todestag von Josef Schrammel

Die Brüder Johann und Josef Schrammel begeisterten mit ihrer Musik nicht nur die "einfachen Leut" in den Heurigenlokalen der Wiener Vorstadt. Auch in den Salons der Aristokratie (darunter Kronprinz Rudolph) und der wohlhabenden Gesellschaft wurde ihre Musik sehr gerne gehört. Und sogar Koryphäen wie Johannes Brahms, Hans Richter und Johann Strauß Sohn ließen sich das Spiel der Schrammel Brüder nicht entgehen.

Den aus bescheidenen Lebensverhältnissen stammenden Geigern gelang eine glänzende Karriere, die ihnen u.a. Auslandsgastspiele und mitunter Gagen in atemberaubender Höhe ermöglichten. Johann Schrammel komponierte viele Stücke, die dem Publikum sehr gut ankamen. Sein "kleiner Bruder" Josef hingegen war der bessere Instrumentalist und nahm die Position des Primgeigers ein. Bereits als Teenager unternahm Josef mit seiner Tante und seinem Onkel eine Auslandstournee, die ihn in den Orient führte. Dort spielte er (laut seiner eigenen Aussage) vor 300 Frauen eines Serails. Leider war Johann und Josef Schrammel kein langes Leben gegönnt: beide starben mit 43 Jahren. Am 24. November jährt sich der Todestag von Josef zum 125. Mal.

Service

Margarethe Egger: Die „Schrammeln“ in ihrer Zeit, Österreichischer Bundesverlag

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Bearbeiter/Bearbeiterin: Anton Pürkner
Titel: Purkersdorfer Marsch /RS02/UK5368_H
Ausführende: Klassisches Wiener Schrammelquartett
Leitung: Lois Böck
Länge: 02:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Titel: Die Nußdorfer op.25, Walzer
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Länge: 06:10 min
Label: ORF Radio Wien CD 079

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Bearbeiter/Bearbeiterin: Alfred Jilka
Titel: Sultan Marsch /RS02/UK40156_H
Ausführende: Jilka Schrammeln
Länge: 02:18 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Titel: Quadrille de terpsichore (RM02/UK17031_H, AUSSCHNITT)
Ausführende: Die Spilar Schrammeln
Länge: 01:08 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Titel: Pester Polka
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Martin Kubik /Violine
Ausführender/Ausführende: Andreas Grossbauer /Violine
Ausführender/Ausführende: Heinz Hromada /Kontragitarre
Ausführender/Ausführende: Peter Pecha /Knöpferlharmonika
Länge: 02:40 min
Label: Universal/DG

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Urheber/Urheberin: Lois Böck
Titel: Der Weana is' all'weil leger
Ausführende: Thalia - Schrammeln
Ausführender/Ausführende: Harald Hümer /Violine
Ausführender/Ausführende: Reinhold Rung /Violine
Ausführender/Ausführende: Gerard Grünbacher /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Heinz Hromada /Bass
Länge: 02:42 min
Label: Naxos 8550228

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Titel: Antoinetten Polka/instr.
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Länge: 02:23 min
Label: Amadeo 8317342

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Karl Schmitter
Urheber/Urheberin: Eduard Kremser /a.d.Sammlung, Band 1/1838 - 1914
Titel: Vindobona, die Perle von Österreich
Solist/Solistin: Walter Berry /Gesang m.Begl.
Ausführende: Philharmonia Schrammeln
Länge: 03:57 min
Label: ORF Radio Wien

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Titel: Bei guter Laune, Polka /RM02/HM6771_H
Ausführende: Die Spilar Schrammeln
Länge: 03:06 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Schrammel/1850 - 1893
Bearbeiter/Bearbeiterin: Bruno Lanske/1903 - 1984
Titel: Nußdorfer Walzer
Ausführende: Wiener Schrammel Ensemble
Ausführender/Ausführende: Gerhard Breyer /Violine
Ausführender/Ausführende: Gregory Rogers /Violine
Ausführender/Ausführende: Gertraud Winklbauer Zourek /Harmonika
Ausführender/Ausführende: Robert Rezak /Kontragitarre
Länge: 06:47 min
Label: Camerata 30CM 408

Komponist/Komponistin: Josef Schrammel/1852 - 1895
Bearbeiter/Bearbeiterin: Lois Böck
Titel: Hoffmann Marsch /RS02/UK31689_H
Ausführende: Klassisches Wiener Schrammelquartett
Länge: 02:20 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden