Barockkirche

APA/AFP/JEFF PACHOUD

Folia – Narrheit, Tollheit, Wahnsinn

Mit Nina Polaschegg
Ein melodisch-harmonisches Satzmodell erobert die Jahrhunderte

Folia ist vielfältig: ein melodisch-harmonisches Satzmodell, das vor allem im Barock als Vorlage etlicher Variationswerke diente. Als Folia wird aber auch ein Gedichttypus des 17. Jahrhunderts bezeichnet und, ebenfalls aus dem 17. Jahrhundert, sind gleichnamige Lieder spanischer und portugiesischer Herkunft überliefert. Ob und inwiefern all diese Bedeutungen zusammenhängen oder nicht, ist noch nicht ganz geklärt.

Sicher ist, dass unzählige Variationssätze und auch ganz andere Stücke entstanden sind, in denen die ein oder andere Bedeutungsform der Folia eine Rolle spielt. Von feurig-schnellen Tanzsätzen des 16. Jahrhunderts bis zu Beethovens 5. Sinfonie und Franz Liszts Klavierwerken reicht der Einfluss. Ausgewählt gibt einen Einblick in die faszinierende Welt der Folia.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi/1678 - 1741
Titel: Follia (aus : Sonate a tre op.1, Venedig 1705) - für Streicher und Basso continuo
Ausführende: Sonatori de la Gioiosa Marca
Ausführender/Ausführende: Giorgio Fava /Violine
Ausführender/Ausführende: Roberto Falcone /Violine
Ausführender/Ausführende: Walter Vestidello /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Rado /Erzlaute, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Gianpietro Rosato /Cembalo, Spinett
Länge: 09:01 min
Label: ERATO 8573857752 / Koprod. WDR

Komponist/Komponistin: Andrea Falconieri/um 1585 - 1656
Titel: Folias echa para mi Senora Dona Tarollila de Carallenos (aus :Il primo libro di canzoni ..., Neapel 1650) - für zwei Violinen, Violoncello und Basso continuo
Ausführende: Sonatori de la Gioiosa Marca
Ausführender/Ausführende: Giorgio Fava /Violine
Ausführender/Ausführende: Roberto Falcone /Violine
Ausführender/Ausführende: Walter Vestidello /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Rado /Erzlaute, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Gianpietro Rosato /Cembalo, Spinett
Länge: 03:56 min
Label: ERATO 8573857752 / Koprod. WDR

Komponist/Komponistin: Francesco Corbetta/um 1615 - 1681
Titel: Follia (aus : La guitarre royalle ..., Paris 1671) - für Gitarre
Solist/Solistin: Sonatori de la Gioiosa Marca /Mitglied
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Rado /Gitarre
Länge: 02:14 min
Label: ERATO 8573857752 / Koprod. WDR

Komponist/Komponistin: Giovanni Reali /(laut Beiheft)/um 1681 - 1751
Titel: Folia (aus : Suonate e Capricci op.1, Venedig 1709) - - für Streicher und Basso continuo
Ausführende: Sonatori de la Gioiosa Marca
Ausführender/Ausführende: Giorgio Fava /Violine
Ausführender/Ausführende: Roberto Falcone /Violine
Ausführender/Ausführende: Walter Vestidello /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Giancarlo Rado /Erzlaute, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Gianpietro Rosato /Cembalo, Spinett
Länge: 07:47 min
Label: ERATO 8573857752 / Koprod. WDR

Untertitel: Arcangelo Corelli, Marco Ambrosini
Titel: Folia d'Arcangelo
Ausführende: Marco Ambrosini, SChlüsselfiedel, Ensemble Oni Wytars
Länge: 03:14 min
Label: harmonia mundi 88765449782

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emanuel Bach/1714 - 1788
Titel: 12 Variationen für Cembalo über die "Folie d'Espagne", Wq 118/9
Solist/Solistin: Waldemar Döling /Cembalo < von Egbert Sassmann nach Nicolas und Francois Blanchet, 1730, a=415 Hz >
Ausführender/Ausführende: Waldemar DÖLING/29.3.1933 - 11.9.2002 bei einem Verkehrsunfall
Länge: 05:31 min
Label: MDG Scene 60501002

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Titel: Rhapsodie espagnole für Klavier
Solist/Solistin: Jewgeni Kissin /Klavier
Länge: 04:10 min
Label: Philips 4568712 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinrich Heine/1797 - 1856
Titel: Der Doppelgänger - Nr.13 aus dem Liederzyklus "Schwanengesang" DV 957
Solist/Solistin: Dietrich Fischer Dieskau /Bariton
Solist/Solistin: Gerald Moore /Klavier
Länge: 04:27 min
Label: EMI 5656702 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
* Andante con moto - 2.Satz (00:09:01)
Titel: Symphonie Nr.5 in c-moll op.67
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Orchester: Concentus Musicus Wien
Länge: 03:12 min
Label: Sony 88875136452

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Paroni Paakkunainen/1943
Titel: Lampaan polska
Länge: 01:39 min
Label: Sonoton SAS 039

weiteren Inhalt einblenden