Rob Mazurek

LAUREN DEUTSCH

Neuigkeiten von Rob Mazurek & Angel Bat Dawid

Musik aus allen Richtungen mit Marlene Schnedl. Rob Mazureks Exploding Star Orchestra und Angel Bat Dawid mit "Live"

Das in Chicago beheimatete Label International Anthem lässt wieder einmal mit zwei Neuerscheinungen aufhorchen: Rob Mazurek, der in Marfa, Texas, lebende und multidisziplinär arbeitende Künstler, legt mit seinem Exploding Star Orchestra das Album "Dimensional Stardust" vor. Geprägt von den musikalischen Entwicklungen der 1990er in Chicago, hat Mazurek in den vergangenen 30 Jahren nachhaltigen Einfluss auf die zeitgenössische Improvisationsmusik ausgeübt. Mehr als 70 Aufnahmen mit Ensembles unterschiedlicher Art und Größe liegen vor, darunter auch Chicago Underground (Duo, Trio, Quartet & Orchestra), Isotope 217° (bestehend hauptsächlich aus Mitgliedern der Post-Rock-Band Tortoise) und eben das 2005 gegründete Exploding Star Orchestra, Rob Mazureks größte Besetzung.

Als Mazurek nach dem Auftritt des Exploding Star Orchestra beim Jazzfest Berlin 2018 nach Chicago zurückkehrte, nutzte International Anthem die Gelegenheit, die neuen Kompositionen aufzunehmen. Im Zuge mehrerer Studiotermine zwischen August 2019 und Frühling 2020 spielten die zwölf Musiker/innen Mazureks Musik ein, darunter so schillernde Namen wie Damon Locks, Nicole Mitchell, Jeff Parker, Jaimie Branch, Tomeka Reid, Chad Taylor, Ingebrigt Håker Flaten, Macie Stewart, Angelica Sanchez und John Herndon. "Dimensional Stardust" ist mit seinen zehn Stücken ein wahnsinniger Ritt durch den entgrenzten musikalischen Raum!

Auch die in Chicago lebende Klarinettistin und Sängerin Angel Bat Dawid legt mit ihrer Band Tha Brothahood ein neues Album vor - es trägt den bezeichnenden Titel "Live". "Live" wurde größtenteils am 1. November 2019 im Haus der Berliner Festspiele aufgenommen, während des Jazzfests Berlin. Das Album ist eine starke Ansage, Dawid schreibt dazu in den Liner Notes: "Ich hoffe, dass dieses Album die Welt in der Weise sensibilisieren wird, dass wir immer noch nicht an einem guten Ort leben, die Gleichberechtigung zwischen Weißen und People of Color betreffend. Universitäten, Festivals, Organisationen usw., die vor über 50 Jahren gegründet wurden, haben sich zwar äußerlich verändert, intern halten sie allerdings immer noch an den Prinzipien ihrer Gründer fest, die Rassisten waren. Wir haben noch einen langen Weg vor uns. Und Musik schafft einen großartigen Ort, um diese uralte, verzerrte Realität zu reparieren."

Service

International Anthem
YouTube - Rob Mazurek Exploding Star Orchestra's "A Wrinkle in Time Sets Concentric Circles Reeling"

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Rob Mazurek, Text: Damon Locks
Titel: Galaxy 1000
Ausführende: Exploding Star Orchestra
Solist/Solistin: Rob Mazurek (director, piccolo tp, electronic renderings, modular synth)
Solist/Solistin: Damon Locks (voice, electronics)
Solist/Solistin: Nicole Mitchell ( flutes)
Solist/Solistin: Macie Stewart (violins)
Solist/Solistin: Tomeka Reid (cellos)
Solist/Solistin: Joel Ross (vibraphone)
Solist/Solistin: Jaimie Branch ( trumpet)
Solist/Solistin: Angelica Sanchez (electric piano)
Solist/Solistin: Ingebrigt Håker Flaten (bass)
Solist/Solistin: Mikel Patrick Avery (drums, percussion)
Solist/Solistin: John Herndon (drum machines)
Länge: 03:29 min
Label: International Anthem Recording Company - IARC0036

Komponist/Komponistin: Rob Mazurek
Titel: Sun Core Tet (Parable 99)
Ausführende: Exploding Star Orchestra
Solist/Solistin: Nicole Mitchell (flutes)
Länge: 05:53 min
Label: International Anthem Recording Company - IARC0036

Komponist/Komponistin: Rob Mazurek, Text: DAmon Locks
Titel: - A Wrinkle In Time Sets Concentric Circles Reeling
Ausführende: Exploding Star Orchestra
Länge: 04:12 min
Label: International Anthem Recording Company - IARC0036

Komponist/Komponistin: Sun Ra
Titel: Enlightenment
Solist/Solistin: ANGEL BAT DAWID ( clarinet, keys, vocals)
Solist/Solistin: DEACON OTIS COOK (vocals, synth)
Solist/Solistin: VIKTOR LE GIVENS (vocals, auxiliary instruments)
Solist/Solistin: XRISTIAN ESPINOZA ( tenor saxophone, percussion)
Solist/Solistin: NORMAN W. LONG (electronics, synths)
Solist/Solistin: DR. ADAM ZANOLINI ( double bass, bass guitar, flute, soprano saxophone,
percussion)
ISAIAH COLLIER - drums
ASHER SIMISO GAMEDZE - drums
Länge: 03:23 min
Label: International Anthem Records Company IARC0037

Komponist/Komponistin: Dawid, Gamedze
Titel: Capetown
Solist/Solistin: ANGEL BAT DAWID ( clarinet, keys, vocals)
Solist/Solistin: DEACON OTIS COOK (vocals, synth)
Solist/Solistin: VIKTOR LE GIVENS (vocals, auxiliary instruments)
Solist/Solistin: XRISTIAN ESPINOZA ( tenor saxophone, percussion)
Solist/Solistin: NORMAN W. LONG (electronics, synths)
Solist/Solistin: DR. ADAM ZANOLINI ( double bass, bass guitar, flute, soprano saxophone,
percussion)
ISAIAH COLLIER - drums
ASHER SIMISO GAMEDZE - drums
Länge: 00:26 min
Label: International Anthem Records Company IARC0037

Komponist/Komponistin: Angel Bat DAwid
Titel: Black Family
Solist/Solistin: ANGEL BAT DAWID ( clarinet, keys, vocals)
Solist/Solistin: DEACON OTIS COOK (vocals, synth)
Solist/Solistin: VIKTOR LE GIVENS (vocals, auxiliary instruments)
Solist/Solistin: XRISTIAN ESPINOZA ( tenor saxophone, percussion)
Solist/Solistin: NORMAN W. LONG (electronics, synths)
Solist/Solistin: DR. ADAM ZANOLINI ( double bass, bass guitar, flute, soprano saxophone,
percussion)
ISAIAH COLLIER - drums
ASHER SIMISO GAMEDZE - drums
Länge: 04:12 min
Label: International Anthem Records Company IARC0037

weiteren Inhalt einblenden