Ein Portrait von Franz Schubert

ARCHIVBILD/SW

Anklang

Schubert und sein Freundeskreis

Mit Eva Teimel
Begegnungen in Atzenbrugg und Aumühle

Vor genau 200 Jahren besuchte Franz Schubert mit seinem Freundeskreis das niederösterreichische Schloss Atzenbrugg. Was genau sich bei diesen sommerlichen Zusammenkünften zugetragen hat, ist viel mit legendenumwobenen Geschichten verbunden: Gesellschaftsspiele, musikalische Unterhaltung im geschmackvoll ausgestatteten Schlosszimmer, vielleicht die eine oder andere Liebelei.

Der deutsche Konzertgitarrist Oliver Woog ist der Sache auf den Grund gegangen und hat sich auf den schmalen Grat zwischen Dichtung und Wahrheit begeben, um belegtes Wissen, unbelegte Überlieferungen und Unwahrheiten zu trennen. In seinem kürzlich erschienenen Buch "Schmücket die Locken mit duftigen Kränzen" beleuchtet er die Zeit Franz Schuberts in den Schlössern Atzenbrugg und Aumühle und geht darin auch den Lebensläufen jener Gäste nach, die an diesen Zusammenkünften teilgenommen haben.

Service

Oliver Woog: "Schmücket die Locken mit duftigen Kränzen" - Franz Schubert und sein Freundeskreis in den Schlössern Atzenbrugg und Aumühle. (Hg. Vom Schubert-Projekt GbR 2020)

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Titel: Trinklied, DV 267
Textanfang: Auf Jeder sei nun froh und sorgenfrei Ist noch jemand, der mit Gram schwer im Herzen zu uns kam : Auf, auf
Solist/Solistin: Markus Schäfer /Tenor
Solist/Solistin: Marcus Ullmann /Tenor
Solist/Solistin: Thomas E. Bauer /Baß
Solist/Solistin: Marcus Schmidl /Baß
Solist/Solistin: Ulrich Eisenlohr /Klavier
Länge: 00:53 min
Label: Naxos 8572110

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Kolumban Schnitzer von Meerau/gest.1854
Titel: Der Tanz, DV 826 - Quartett
Textanfang: Es redet und träumet die Jungend so viel, von Tanzen, Galoppen, Gelagen
Solist/Solistin: Marlis Petersen /Sopran
Solist/Solistin: Anke Vondung /Mezzosopran
Solist/Solistin: Werner Güra /Tenor
Solist/Solistin: Konrad Jarnot /Baß
Solist/Solistin: Christoph Berner /Fortepiano
Länge: 01:46 min
Label: harmonia mundi HMC902130

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Franz von Schober
Gesamttitel: ALFONSO UND ESTRELLA, DV 732 / Heroisch-romantische Oper in 3 Akten / LIVE Gesamtaufnahme von 2004 / 2.und 3.Akt
Titel: 12. Ihr Tapfern, ihr Getreuen, ihr seid Adolfos wert...Es falle Mauregat / Adolfo, Verschwörer (mit APPLAUS 1.23) (00:01:15)
2.AKT
Leitung: Gerard Korsten
Orchester: Orchestra del Teatro Lirico di Cagliari
Solist/Solistin: Eva Mei /Estrella, Sopran
Solist/Solistin: Rainer Trost /Alfonso, Tenor
Solist/Solistin: Alfred Muff /Adolfo, Baß
Solist/Solistin: Jochen Schmeckenbacher /Mauregato, Bariton
Solist/Solistin: Markus Werba /Troila, Bariton
Solist/Solistin: Enrico Cossutta /Hauptmann der Wachen, Tenor
Solist/Solistin: Elena Monti /Ein Mädchen, Sopran
Solist/Solistin: Pavel Chernoch /Ein Jüngling, Tenor
Chor: Coro del Teatro Lirico di Cagliari
Choreinstudierung: Paolo Vero
Länge: 01:15 min
Label: Dynamic CDS451 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Sechs Atzenbrugger Deutsche - Gesellschaftstänze für Klavier (1 Cut)
* Walzer DV 145 Nr.1
* Walzer DV 145 Nr.3
* Walzer DV 365 Nr.29
* Walzer DV 145 Nr.2
* Walzer DV 365 Nr.30
* Walzer DV 365 Nr.31
Solist/Solistin: Hans Petermandl /Klavier, Bösendorfer
Länge: 06:00 min
Label: Preiser Stereo 91013

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Franz von Schober/1796 - 1882
Titel: Der Hochzeitsbraten, DV 930 op.posth.104
Textanfang: Ach, liebes Herz, ach Theobald, laß dir nur diesmal raten, Ich bitt' dich, geh nicht in den Wald, wir brauchen keinen Braten
Solist/Solistin: Sibylla Rubens /Sopran
Solist/Solistin: Markus Schäfer /Tenor
Solist/Solistin: Markus Flaig /Baß
Solist/Solistin: Ulrich Eisenlohr /Klavier
Länge: 10:59 min
Label: Naxos 8570961

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Franz von Schober/1796 - 1882
Titel: Kantate - für Männerterzett und Gitarre
Textanfang: Ertöne, Leier, zur Festesfeier
Ausführende: Der Osttiroler Viergesang
Solist/Solistin: Stephan Haas /Gitarre
Länge: 03:28 min
Label: ORF Radio Tirol T941

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Chrisostomus Senn/1792 - 1857
Titel: Selige Welt, DV 743 op.23 Nr.2
Textanfang: Ich treibe auf des Lebens Meer, ich sitze gemut in meinem Kahn... Du lande gläubig überall an, wo sich Wasser an Erde bricht
Solist/Solistin: Robert Holl /Baßbariton
Solist/Solistin: Rudolf Jansen /Klavier
Länge: 01:02 min
Label: Vanguard Classics 99168

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Walzer für Klavier in Ges-Dur DV Anh.I,14
Populartitel: Kupelwieser Walzer
Solist/Solistin: Jörg Demus /Klavier
Länge: 01:23 min
Label: ORF Radio Niederösterreich 910

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Album: SCHUBERT: Symphonie Nr.8 / Heinz Holliger, Kammerorchester Basel
* Andante. Allegro ma non troppo - 1.Satz (00:15:19) (Ausschnitt)
Titel: Symphonie Nr.8 in C-Dur DV 944 "Große C-Dur"
Populartitel: Große C-Dur Symphonie
Orchester: Kammerorchester Basel
Leitung: Heinz Holliger
Länge: 05:20 min
Label: Sony Music 19075814382

weiteren Inhalt einblenden