Brennender Christbaum

APA/AFP/DPA/SOEREN STACHE

Punkt eins

Hörst du, wie die Flammen flüstern?

Das Wesen des Feuers und wie man es beherrscht.
Gäste: Maria Nuener, Einsatzoffizierin bei der Berufsfeuerwehr Innsbruck & Dr. Otto Widetschek, Präsident des Brandschutzforums Austria (BFA), Physiker, ehem. Leiter der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark.
Moderation: Barbara Zeithammer.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79
E-Mails an punkteins(at)orf.at

"Hörst du, wie die Flammen flüstern, knicken, knacken, krachen, knistern? Wie das Feuer rauscht und saust, brodelt, brutzelt, brennt und braust?" Mit allen Sinnen macht der deutsche Dichter James Krüss "Das Feuer" in seinem gleichnamigen Gedicht erlebbar und zugleich deutlich, wie es uns als ein beinahe selbstständiges, mystisches Wesen fasziniert.

Von seinem "zeitlosen Zauber" und seiner Ambivalenz weiß Dr. Otto Widetschek aus erster Hand und aus der Forschung wie kaum ein anderer in Österreich zu berichten: der studierte Physiker war Leiter der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark, Branddirektor der Stadt Graz und ist Präsident des Brandschutzforums Austria (BFA). Seit über 10 Jahren informiert er in seiner Lehrveranstaltung an der Karl-Franzens-Universität Graz Studierende aller Fachrichtungen über das Phänomen des Feuers, seine Gefahren und die mögliche Brandbekämpfung. In seinem jüngsten Buch erzählt Otto Widetschek eine kurze "Geschichte des Feuers: vom steinzeitlichen Feuerzeug bis zur Atombombe". Seit Jänner 2019 zeigt er mit zwei Kollegen als "Firebusters" in Experimenten das Wesen und die Geheimnisse des Feuers. Vom Staubbrand über das Böllerschießen, das Löschen mit CO2 bis zur Gasexplosion reichen die Beispiele für die darin erläuterten Brandphänomene und -Gefahren.

Brandschutz ist derzeit oberstes Gebot der Freiwilligen Feuerwehren und der Berufsfeuerwehren: der Advent zählt zu den feuergefährlichsten Zeiten des Jahres; rund 500 Wohnungsbrände ereignen sich jährlich rund um Weihnachten, das heißt: etwa 60 Prozent der Brände durch offenes Licht (Kerzen) passieren jetzt. Ein Christbaum steht in 10 bis 20 Sekunden in Vollbrand. Für die Feuerwehren bedeutet das allerdings nicht zwingend Hochsaison, sagt Brandadjunkt Maria Nuener, Einsatzoffizierin bei der Berufsfeuerwehr Innsbruck und Referentin für den Bereich des Atemschutzes. Denn weit häufiger als zu Brandeinsätzen rückt die Feuerwehr zu technischen Einsätzen nach Unwettern, Naturkatastrophen oder zur Bergung von Menschen, Tieren, Fahrzeugen aus.

Maria Nuener trat 1998 der Freiwilligen Feuerwehr bei, hat dann biomedizinische Analytik studiert und sich, als 2016 eine Stelle bei der Berufsfeuerwehr Innsbruck ausgeschrieben wurde, gedacht: jetzt oder nie - und sich beworben. Seit 2018 arbeitet sie als eine von österreichweit zwei Offizierinnen bei der Berufsfeuerwehr.

Über den Einsatzalltag, den Verbrennungs- und Löschvorgang, über das Erleben großer Hitze, die Möglichkeiten der Brandbekämpfung und des Brandschutzes sowie das "Wesen" des Feuers und seine Faszination erzählen die Einsatzoffizierin Maria Nuener und der Brandschutzexperte Otto Widetschek als Gäste bei Barbara Zeithammer.

Diskutieren Sie mit, stellen Sie Ihre Fragen: Wie immer freut sich die Redaktion über die Beteiligung der Hörerinnen und Hörer an der Sendung unter punkteins(at)orf.at oder unter 0800 22 69 79 während der Sendung.

Service

Bücher:

Otto Widetschek: Geschichte des Feuers. Vom steinzeitlichen Feuerzeug bis zur Atombombe. Hrsg. Verein Brandschutzforum Austria 2020

Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck-Stadt (Herausgeber): Die Feuerwehr Innsbruck. Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Haymon Verlag 2007

Links:

Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck-Stadt

Brandschutzforum Austria
Brandschutz- und Sicherheitsfibel 2021
Firebusters

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Tom Lilly
Komponist/Komponistin: Lanny Cordola
Album: NANCY
Titel: About a fire
Solist/Solistin: Nancy Sinatra /Gesang m.Begl.
Länge: 03:29 min
Label: BMG SANCD 302

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: UNDER STARS (DELUXE EDITION)
Titel: I'm on fire (Acoustic)
Untertitel: Live from RAK Studios, London
and
Solist/Solistin: Amy MacDonald /Gesang m.Begl.
Länge: 02:22 min
Label: Vertigo/Universal 5728890

Urheber/Urheberin: Friedrich Gulda
Titel: Variations on Light My Fire (Live)
Ausführender/Ausführende: Friedrich Gulda
Länge: 05:47 min
Label: MPS Classical

weiteren Inhalt einblenden