Paavo Järvi

AFP/RAIGO PAJULA

Das Ö1 Konzert

In Klang getaucht

Orchestre de Paris, Dirigent: Paavo Järvi; Gil Shaham, Violine.
Piotr Iljitsch Tschaikowsky: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 Claude Debussy: La Mer Maurice Ravel: "Daphnis et Chloé", Suite Nr. 2 (aufgenommen am 30. September in der Philharmonie in Paris). Präsentation: Stephanie Maderthaner

Seit 1967 gibt es das Orchestre de Paris. Es war der Nachfolger des 1828 gegründeten Orchestre de la Société des Concerts du Conservatoire.
Seit dem Jahr 2015 hat es seinen Stammsitz in der damals gerade fertiggestellten Philharmonie de Paris, im 19. Arrondissement. Einer Art "Musikstadt", einer "Cité de la musique" - mit den neuesten, ungewöhnlichsten Konzertsälen. Räume, mit ausgeklügelter Akustik. - das Konzert vom 30. September 2020 beweist dies, in seiner klaren, durchsichtigen und gleichzeitig großen Klangfülle.

Solist an diesem Abend war der israelisch-amerikanische Geiger Gil Shaham. Dirigent war, der aus einer estnischen Musiker- und Dirigentenfamilie stammende, Paavo Järvi, der dem Orchestre de Paris viele Jahre lang als Chefdirigent verbunden war.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Piotr Iljitsch Tschaikowsky/1840-1893
Titel: Konzert für Violine und Orchester in D- Dur op.35
* Allegro moderato
* Canzonetta
* Finale: Allegro vivacissimo
Orchester: Orchestre de Paris
Leitung: Paavo Järvi
Solist/Solistin: Gil Shaham/ Violine
Länge: 35:08 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862-1918
Titel: La Mer/ Trois Esquisses symphoniques für Orchester
Drei symphonische Skizzen-
Nr.1 Von der Morgenröte bis zu Mittag auf dem Meer
(De l´aube a midi sur la mer)
Nr.2 Jeux de vagues- Wellenspiel
Nr.3 Diagolgue du vent et de la mer- Gespräch zwischen Wind und Meer
Nr.3
Orchester: Orchestre de Paris
Leitung: Paavo Järvi
Länge: 25:41 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875- 1937
Titel: Daphnis et Chloé, Suite Nr.2
* Lever du jour (Morgengrauen)
- Pantomime - Danse generale (allgemeiner, großer Tanz)
Orchester: Orchestre de Paris
Leitung: Paavo Järvi
Länge: 16:02 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky/1839 - 1881
Bearbeiter/Bearbeiterin: Maurice Ravel /Orchestrierung/1875 - 1937
Titel: BILDER EINER AUSSTELLUNG - Suite für Klavier nach Bildern von Victor Hartman, 10 Teile / Fassung für Orchester von Maurice Ravel
* Promenade (00:01:55)
* Bild Nr.1 : Der Gnom (00:02:23)
* Promenade (00:55)
* Bild Nr.2 : Das alte Schloß (00:04:47)
* Promenade (00:37)
* Bild Nr.3 : Tuilerien (00:59)
* Bild Nr.4 : Bydlo (00:02:54)
* Promenade (00:41)
* Bild Nr.5 : Ballett der Küchlein in den Eierschalen (00:01:12)
* Bild Nr.6 : Samuel Goldberg und Schmuyle (00:02:27)
* Bild Nr.7 : Der Marktplatz von Limoges (00:01:26)
* Bild Nr.8 : Die Katakomben (00:03:51)
* Bild Nr.9 : Die Hütte des Baba Yaga (00:03:38)
* Bild Nr.10 : Das große Tor von Kiew (00:05:07)
Orchester: Orchestre de Paris
Leitung: Serge Baudo
Länge: 32:53 min
Label: EMI 2530672

Komponist/Komponistin: Gabriel Fauré/1845 - 1924
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in d-moll op.120
* Allegro ma non troppo - 1.Satz (00:06:05)
* Andantino - 2.Satz (00:09:33)
* Allegro - 3.Satz (00:04:17)
Klaviertrio
Solist/Solistin: Gil Shaham /Violine
Solist/Solistin: Akira Eguchi /Klavier
Solist/Solistin: Brinton Smith /Violoncello
Länge: 20:00 min
Label: Canary Classics CC 03

Komponist/Komponistin: Claude Debussy
Titel: Arabesque Nr.1 in E-Dur : Andantino con moto/ Auszug
Gesamttitel: Deux arabesques - für Klavier, L.66
Solist/Solistin: Menahem Pressler /Klavier
Länge: 03:28 min
Label: Universal Music / DG 4798756

weiteren Inhalt einblenden