Sir Antonio Pappano

EMI CLASSICS

Matinee - Teil 2

Matinee

Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Dirigent: Sir Antonio Pappano. Jean Sibelius: a) Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 43; b) Zugabe: Valse triste op.44/1 (aufgenommen am 31. Mai 2015 im Großen Konzerthaussaal in Wien; "37. Internationales Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft" in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Sibylle Norden

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.

Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: JEAN SIBELIUS/1865-1957
Titel: Symphonie Nr.2 D-Dur op.43

* I. Allegretto (9.39)
* II. Tempo Andante, ma rubato (14.18)
* III. Vivacissimo (5.52)
* IV. Finale. Allegro moderato (13.55)
Orchester: Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
Leitung: Sir Antonio Pappano
Länge: 43:45 min
Label: Breitkopf&Härtel/Leihmat.

Komponist/Komponistin: JEAN SIBELIUS/1865-1957
Titel: Zugabe: Valse triste op.44 Nr.1 - aus der Musik zu Arvid Järnefelts Drama "Kuolema" (Der Tod)
Orchester: Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
Leitung: Sir Antonio Pappano
Länge: 05:06 min
Label: Breitkopf&Härtel

weiteren Inhalt einblenden