Moritz Neumeier

DANIEL DITTUS

Contra

Moritz Neumeier: Deutscher Preisträger des Salzburger Stiers 2021

Moritz Neumeier - Gedankensprünge. Der deutsche Preisträger des Salzburger Stiers 2021.
Gestaltung: Elisabeth Stratka

Moritz Neumeier, Poetry-Slammer, Stand-Up-Comedian und Kabarettist, ist deutscher Preisträger des Salzburger Stiers 2021. Neumeier spricht gern über das Leben, die eigene Ehe, Kinder, das ständige Scheitern an selbstgesetzten Ansprüchen.

Er tut dies mit provozierendem Humor, das Lachen bleibt einem zuweilen im Halse stecken. Wie leben wir eigentlich zusammen? Die Frage zieht sich durch - und das Politische ist immer nur einen Gedankensprung entfernt.

1988 geboren und gemeinsam mit sieben Geschwistern in Schleswig-Holstein aufgewachsen, nahm Neumeier seit 2008 an Poetry-Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz teil.

2012 hatte sein Bühnenprogramm "Satire macht frei" Premiere. Sein wöchentlicher Videoblog "Auf eine Zigarette mit Moritz Neumeier", seit der 100. Folge und auf Wunsch seiner Frau unter dem Namen "Auf einen Kaffee mit Moritz Neumeier", wurde unter anderem von ZEITonline und FUNK, dem jungen Medienangebot von ARD und ZDF, präsentiert. In ihm redet Neumeier vorrangig über gesellschaftliche Themen wie Fremdenhass und Sexismus. Seit 2017 präsentiert er zudem gemeinsam mit Till Reiners den Satire-Podcast "Talk ohne Gast". Respekt- und tabulos, unbeeindruckt von den Fragen des guten Geschmacks, talken und scherzen sich die beiden durch alle Themen ihres Lebens, der Politik und Gesellschaft.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung