Johannes Wally

Johannes Wally - LENA PREHAL

Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte

Liebe und Verantwortung

"Fluchtlinien". Von Johannes Wally. Es liest: Gerti Drassl. Gestaltung: Kerstin Schütze. Redaktion: Edith-Ulla Gasser.

Es geht um Beziehung, um Nähe, und um die Verantwortung für den Nächsten. Der Autor Johannes Wally wurde 1978 in Wien geboren, er lehrt und forscht am Institut für Anglistik an der Karl Franzens-Universität in Graz. Zuletzt veröffentlichte er den Roman "Das Gewicht der Bilder", davor eine Erzählsammlung mit dem Titel "Absprunghöhen". Sein heute vorgestellter Text "Fluchtlinien" war eine Einreichung zum Literaturwettbewerb "Worte bewegen" und ist bis jetzt unveröffentlicht.

Service

Johannes Wally, "Fluchtlinien", Manuskript, 2020

Sendereihe

Übersicht