Lukas Gabric mit Saxofon

YÜTING ZHOU

Die Österreich 1 Jazznacht

Aus Villach nach New York City: Saxofonist Lukas Gabric

(Fortsetzung) 5 Millionen Pesos: Lukas Gabric im Studio und mit Quartett im Wiener Radiokulturhaus; 01:00, 03:00 und 05:00 Uhr Nachrichten

00.05-01.00 Uhr
5 Millionen Pesos: Saxofonist Lukas Gabric zu Gast im Studio

Der aus Villach stammende Tenorsaxofonist Lukas Gabric, Jahrgang 1987, hat in seiner Wahlheimat USA schon manche Spur hinterlassen. 2013 war er Semifinalist des bedeutendsten internationalen Jazzwettbewerbs, des Thelonious Monk Competition in Washington D.C. Studiert hat er u. a. an der Juilliard School of Music in New York City, wo Gabric im Anschluss selbst als Saxofon-Dozent tätig war.
In der alten Heimat Kärnten organisiert Lukas Gabric seit 2018 den Carinthian International Jazz Award, für den sich Saxofonist/innen unter 30 Jahren bewerben können. Seine Visitenkarte legte er 2019 in Gestalt der CD "Labor of Love" vor, in deren Rahmen er sich als hochvirtuoser Könner auf dem Tenorsaxofon präsentiert. Andreas Felber plaudert mit Lukas Gabric über sein Leben zwischen Villach und New York City.


01.03-03.00 Uhr
5 Millionen Pesos: Lukas Gabric Quartett im Juni 2021 im Wiener RadioKulturhaus

Am 18. Juni 2021 gastierte der Kärntner Tenorsaxofonist Lukas Gabric mit den arrivierten Wiener Szene-Cracks Danny Grissett (Klavier), Philipp Zarfl (Kontrabass) und Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug) im Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses. Zu Gehör gebracht wurden kraftvolle, neue Modern-Jazz-Kompositionen des gebürtigen Villachers, von seinen Kollegen trotz begrenzter Probenzeit souverän umgesetzt. Im Rahmen des letzten Saisonkonzerts in der Reihe "5 Millionen Pesos" für jungen Jazz in und aus Österreich war endlich auch wieder Live-Publikum zugelassen.

Anschließend: Neue CDs aus Österreich, u.a. vom Duo Marie-Theres Härtel/Florian Trübsbach, Fainschmitz, Dejan Pecenko und June in October


03.03-05.00 Uhr
Geschichtsstunden: Jimmy Giuffre, Wes Montgomery, Hasaan Ibn Ali u. a.

Historische Erstveröffentlichungen, die es in sich haben: Zum einen von Hasaan Ibn Ali alias William Henry Langford, Jr., dem geheimnisumwitterten Pianisten aus Philadelphia, der zu Lebzeiten nur eine einzige Platte veröffentlicht hat. Von ihm sind unter dem Namen "Metaphysics" verschollene Aufnahmen von 1965 erschienen. Bisher offiziell Unveröffentlichtes gibt es auch von Gitarrist Wes Montgomery, aufgenommen im Rahmen seines Gastspiels beim NDR-Jazzworkshop in Hamburg, ebenfalls 1965, an dem auch Saxofonist Hans Koller und Pianist Martial Solal mitwirkten. In der Hat Hut Records-Reihe "Revisited" in zudem die berühmte LP "Free Fall" des Jimmy Giuffre Trios von 1962 neu erschienen. Und die Doppel-CD "Journeys in Modern Jazz: Britain" eröffnet interessante Einblicke in die Londoner Szene der Jahre 1965 bis 1972.


05.04-06.00 Uhr
Tastenzeit: Frische Töne von Clara Haberkamp, Vincent Meissner, Fabian Supancic, Stephanie Nilles

Neue Klaviermusik aus Graz, Berlin, Mittelsachsen und Louisville, Kentucky: Der steirische Pianist Fabian Supancic legt mit "I Think of You" ein sehr solides Trio-Debüt vor. Die in Berlin lebende Kollegin Clara Haberkamp schärft ihr apartes, eigenwilliges Profil als Komponistin und Pianistin mit der Aufnahme "Reframing The Moon". Sehr muntere und originelle Töne vernimmt man vom erst 20-jährigen Vincent Meissner, der in einem Dorf in Mittelsachsen aufgewachsen ist und nun in Leipzig studiert, im Rahmen seines bei ACT Music erschienen Erstlings "Bewegtes Feld" - nicht zufällig hat er soeben den "Jungen Münchner Jazzpreis" gewonnen. Und die aktuell in Louisville, Kentucky, lebende Chicagoer Pianistin und Sängerin Stephanie Nilles unterzieht Charles Mingus' Kompositionen ideenreichen Neudeutungen: Eine vorgezogene Hommage auf einen der Jazz-Jahresregenten 2022.

Gestaltung: Andreas Felber

Service

Website von Lukas Gabric

Lukas Gabric Quartett
29.07.2021 Villach, Kulturhofkeller
20.08.2021 Arnoldstein, Jazzfestival

Klemens Marktl Quartett mit Lukas Gabric
10.08.2021 Krumpendorf, Waldarena

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Lukas Gabric
Album: LABOR OF LOVE
Titel: Momentum
Ausführende: Lukas Gabric, Tenorsaxofon
Ausführende: Matyas Gayer, Klavier
Ausführende: Matyas Hofecker, Kontrabass
Ausführende: Manuel Weyand, Schlagzeug
Länge: 05:53 min
Label: Alessa Records ALR 1074

Komponist/Komponistin: Harold Arlen
Bearbeiter/Bearbeiterin: Alexander Liebermann
Album: LABOR OF LOVE
Titel: When The Sun Comes Out
Ausführende: Lukas Gabric, Tenorsaxofon
Ausführende: Matyas Gayer, Klavier
Ausführende: Matyas Hofecker, Kontrabass
Ausführende: Manuel Weyand, Schlagzeug
Ausführende: Streichquartett
Länge: 05:28 min
Label: Alessa Records ALR 1074

Komponist/Komponistin: Lukas Gabric
Album: LABOR OF LOVE
Titel: Monochrome
Ausführende: Lukas Gabric, Tenorsaxofon
Ausführende: Matyas Gayer, Klavier
Ausführende: Matyas Hofecker, Kontrabass
Ausführende: Manuel Weyand, Schlagzeug
Länge: 06:40 min
Label: Alessa Records ALR 1074

Komponist/Komponistin: Seth Weaver
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Seth Weaver
Album: TRUTH
Titel: What If
Solist/Solistin: Seth Weaver, Stimme
Solist/Solistin: Lukas Gabric, Tenorsaxofon
Ausführende: SETH WEAVER ORCHESTRA
Länge: 04:32 min
Label: Outside In Music

Komponist/Komponistin: Thelonious Monk
Album: DON'T EXPLAIN
Titel: Round Midnight #3
Solist/Solistin: Joel Frahm, Tenorsaxofon
Solist/Solistin: Brad Mehldau, Klavier
Länge: 04:39 min
Label: Palmetto Records PM 2096

Komponist/Komponistin: Lukas Gabric
Gesamttitel: Reihe "5 Mio. Pesos", 18. Juni 2021, Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses
Titel: Double Standard (7:21)
Titel: Blue Zone (9:19)
Titel: At The Mercy (8:12)
Ausführende: LUKAS GABRIC QUARTETT
Ausführende: Lukas Gabric (Tenorsaxofon)
Ausführende: Danny Grissett (Klavier)
Ausführende: Philipp Zarfl (Kontrabass)
Ausführende: Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug)
Länge: 24:52 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Duke Pearson
Gesamttitel: Reihe "5 Mio. Pesos", 18. Juni 2021, Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses
Titel: You Know I Care
Ausführende: LUKAS GABRIC QUARTETT
Ausführende: Lukas Gabric (Tenorsaxofon)
Ausführende: Danny Grissett (Klavier)
Ausführende: Philipp Zarfl (Kontrabass)
Ausführende: Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug)
Länge: 11:31 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Lukas Gabric
Gesamttitel: Reihe "5 Mio. Pesos", 18. Juni 2021, Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses
Titel: What You Are (10:33)
Titel: Mahalo (9:33)
Titel: Lockdown (5:24)
Ausführende: LUKAS GABRIC QUARTETT
Ausführende: Lukas Gabric (Tenorsaxofon)
Ausführende: Danny Grissett (Klavier)
Ausführende: Philipp Zarfl (Kontrabass)
Ausführende: Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug)
Länge: 25:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Vincent Youmans
Gesamttitel: Reihe "5 Mio. Pesos", 18. Juni 2021, Studio 3 des Wiener RadioKulturhauses
Titel: Without a Song
Ausführende: LUKAS GABRIC QUARTETT
Ausführende: Lukas Gabric (Tenorsaxofon)
Ausführende: Danny Grissett (Klavier)
Ausführende: Philipp Zarfl (Kontrabass)
Ausführende: Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug)
Länge: 09:47 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Matthias Vieider
Komponist/Komponistin: Alexander Kranabetter
Komponist/Komponistin: Jannis Klenke
Komponist/Komponistin: Martin Burk
Gesamttitel: The Fainschmitz rises
Titel: Frann
Ausführende: Fainschmitz /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Matthias Vieider /Gesang, Saxophon, Klarinette
Ausführender/Ausführende: Alexander Kranabetter /Trompete
Ausführender/Ausführende: Jannis Klenke /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Martin Burk /Bass
Länge: 03:50 min
Label: Flusen Records 4064832291193

Komponist/Komponistin: Matthias Vieider
Komponist/Komponistin: Alexander Kranabetter
Komponist/Komponistin: Jannis Klenke
Komponist/Komponistin: Martin Burk
Gesamttitel: The Fainschmitz rises
Titel: Pizza Margherita
Ausführende: Fainschmitz /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Matthias Vieider /Gesang, Saxophon, Klarinette
Ausführender/Ausführende: Alexander Kranabetter /Trompete
Ausführender/Ausführende: Jannis Klenke /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Martin Burk /Bass
Länge: 04:04 min
Label: Flusen Records 4064832291193

Komponist/Komponistin: Marie-Theres Härtel
Album: GREAT AGAIN
Titel: Sie rennt obi
Ausführende: Marie-Theres Härtel, Viola
Ausführende: Florian Trübsbach, Saxofon
Länge: 04:20 min
Label: Tradmotion

Komponist/Komponistin: Cole Porter
Album: GREAT AGAIN
Titel: Love for Sale
Ausführende: Marie-Theres Härtel, Viola
Ausführende: Florian Trübsbach, Saxofon
Länge: 03:31 min
Label: Tradmotion

Komponist/Komponistin: Judith Ferstl
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Judith Ferstl
Album: MY FEET ON SOLID GROUND
Titel: Put The Lights Out
Ausführende: JUNE IN OCTOBER
Ausführende: Lucia Leena, Stimme
Ausführende: Florian Sighartner, Violine
Ausführende: Carles Muñoz Camarero, Cello
Ausführende: Judith Ferstl, Kontrabass
Länge: 06:07 min
Label: Session Work Records 131/21

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dejan Pecenko
Album: PLANET BACH
Titel: Prelude No. 15 in G major, BWV 860 (4:11)
Titel: Prelude No. 1 in C major, BWV 846 (1:55)
Ausführende: DEJAN PECENKO TRIO
Ausführende: Dejan Pecenko, Klavier
Ausführende: Manc Kovacic, Kontrabass
Ausführende: Nikolaus Wonisch, Schlagzeug
Länge: 06:06 min
Label: Wooky Music WM-010

Komponist/Komponistin: Wes Montgomery
Album: WES MONTGOMERY: THE NDR HAMBURG STUDIO RECORDINGS
Titel: West Coast Blues (4:20)
Titel: Four On Six (6:31)
Ausführende: Wes Montgomery, Gitarre
Ausführende: Hans Koller, Altsaxofon
Ausführende: Johnny Griffin, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Scott, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Ross, Baritonsaxofon
Ausführende: Martial Solal, Klavier
Ausführende: Michel Gaudry, Bass
Ausführende: Ronnie Stephenson, Schlagzeug
Länge: 10:51 min
Label: Jazzline Classics D 77078

Komponist/Komponistin: Ronnie Ross
Album: WES MONTGOMERY: THE NDR HAMBURG STUDIO RECORDINGS
Titel: Last of The Wine
Ausführende: Wes Montgomery, Gitarre
Ausführende: Hans Koller, Altsaxofon
Ausführende: Johnny Griffin, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Scott, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Ross, Baritonsaxofon
Ausführende: Martial Solal, Klavier
Ausführende: Michel Gaudry, Bass
Ausführende: Ronnie Stephenson, Schlagzeug
Länge: 07:40 min
Label: Jazzline Classics D 77078

Komponist/Komponistin: Martial Solal
Album: WES MONTGOMERY: THE NDR HAMBURG STUDIO RECORDINGS
Titel: Opening 2
Ausführende: Wes Montgomery, Gitarre
Ausführende: Hans Koller, Altsaxofon
Ausführende: Johnny Griffin, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Scott, Tenorsaxofon
Ausführende: Ronnie Ross, Baritonsaxofon
Ausführende: Martial Solal, Klavier
Ausführende: Michel Gaudry, Bass
Ausführende: Ronnie Stephenson, Schlagzeug
Länge: 05:24 min
Label: Jazzline Classics D 77078

Komponist/Komponistin: Hasaan Ibn Ali
Album: METAPHYSISCS - THE LOST ATLANTIC ALBUM
Titel: Atlantic Ones (5:23)
Titel: Viceroy (7:56)
Titel: El Hasaan (5:13)
Titel: Richard May Love Give Powell (7:10)
Titel: Metaphysics (6:28)
Ausführende: Hasaan Ibn Ali (Klavier)
Ausführende: Odean Pope (Tenorsaxofon)
Ausführende: Art Davis (Kontrabass)
Ausführende: Kalil Madi (Schlagzeug)
Länge: 32:10 min
Label: Omnivore Recordings OVCD-411

Komponist/Komponistin: Jimmy Giuffre
Album: FREE FALL 1962 - REVISITED
Titel: Motion Suspended (3:17)
Titel: Propulsion (3:08)
Titel: Threewe (4:13)
Titel: Ornothoids (2:45)
Titel: Dichotomy (4:00)
Titel: Man Alone (2:19)
Ausführende: JIMMY GIUFFRE TRIO
Ausführende: Jimmy Giuffre, Klarinette
Ausführende: Paul Bley, Klavier
Ausführende: Steve Swallow, Kontrabass
Länge: 19:42 min
Label: Hat Hut Records / ezz-thetics 1119

Komponist/Komponistin: Kenny Wheeler
Album: JOURNEYS IN MODERN JAZZ: BRITAIN (1965-1972)
Titel: Don The Dreamer
Solist/Solistin: Kenny Wheeler, Trompete
Ausführende: JOHN DANKWORTH ORCHESTRA
Länge: 06:13 min
Label: Universal Music / Decca 600753935866

Komponist/Komponistin: John Warren
Album: JOURNEYS IN MODERN JAZZ: BRITAIN (1965-1972)
Titel: Old San Juan
Ausführende: ALAN SKIDMORE QUINTET
Ausführende: Alan Skidmore, Tenorsaxofon
Ausführende: Kenny Wheeler, Trompete
Ausführende: John Taylor, Klavier
Ausführende: Harry Miller, Bass
Ausführende: Tony Oxley, Schlagzeug
Länge: 11:54 min
Label: Universal Music / Decca 600753935866

Komponist/Komponistin: Michael Gibbs
Album: JOURNEYS IN MODERN JAZZ: BRITAIN (1965-1972)
Titel: Some Echoes, Some Shadows
Ausführende: MICHAEL GIBBS ORCHESTRA
Länge: 09:01 min
Label: Universal Music / Decca 600753935866

Komponist/Komponistin: Fabian Supancic
Album: I THINK OF YOU
Titel: Grobputz (6:50)
Titel: It's Already Ten (5:47)
Ausführende: FABIAN SUPANCIC TRIO
Ausführende: Fabian Supancic, Klavier
Ausführende: Ivar Roban Krizic, Kontrabass
Ausführende: Roland Hanslmeier, Schlagzeug
Länge: 12:37 min
Label: Igroove

Komponist/Komponistin: Clara Haberkamp
Album: REFRAMING THE MOON
Titel: Firmament (2:12)
Titel: Films (5:48)
Titel: Mein Herz ist unterwegs (3:44)
Ausführende: CLARA HABERKAMP TRIO
Ausführende: Clara Haberkamp, Klavier
Ausführende: Oliver Potratz, Kontrabass
Ausführende: Tilo Weber, Schlagzeug
Länge: 11:44 min
Label: Malletmuse Records mm009

Komponist/Komponistin: Vincent Meissner
Album: BEWEGTES FELD
Titel: Eröffnung (0:48)
Titel: Stadt Land Fluss (4:18)
Titel: Traum und Erwachen (4:28)
Titel: Bewegtes Feld (5:29)
Ausführende: VINCENT MEISSNER TRIO
Ausführende: Vincent Meissner, Klavier
Ausführende: Josef Zeimetz, Kontrabass
Ausführende: Henri Reichmann, Schlagzeug
Länge: 15:03 min
Label: ACT Music 9682-2

Komponist/Komponistin: Charles Mingus
Album: I PLEDGE ALLEGIANCE TO THE FLAG - THE WHITE FLAG
Titel: East Coasting (4:10)
Titel: Oh Lord Don't Let Them Drop That Atomic Bomb On Me (5:07)
Solist/Solistin: Stephanie Nilles, Klavier, Stimme
Länge: 09:17 min
Label: Sunnyside Communications SSC 1606

weiteren Inhalt einblenden