Schon gehört?

Tipps für Ö1 Club-Mitglieder

Die Ö1 Club-Sendung
1. "West Side Story" bei den Seefestspielen Mörbisch
2. Alt-Österreich Debatte in der Ö1 Science Arena
3. Poolbar Festival in Feldkirch

"West Side Story" von Leonard Bernstein bei den Seefestspielen Mörbisch 2021
Das Musical als großes Bühnen- und Tanz-Spektakel wird heuer zum ersten Mal bei den Seefestspielen Mörbisch aufgeführt und ist noch bis zum 14. August auf der Seebühne am Neusiedlersee zu sehen.
Ins Manhattan der 1950er Jahre, damals in seine Stadt und seine Zeit, hat der New Yorker Schriftsteller Arthur Laurents das Shakespeare-Drama "Romeo und Julia" verlegt und mit den Liedtexten von Stephen Sondheim und der Musik von Leonard Bernstein zu einem Welterfolg wurde.
Bernstein wiederum gelang es, die Welt der beiden gegeneinander kämpfenden Gangs musikalisch einzufangen: die weißen Jets auf der einen Seite, die puerto-ricanischen Sharks auf der anderen. Jazz trifft auf lateinamerikanische Tanzrhythmen - dazwischen findet sich das Liebespaar, Tony und Maria, das auch eine gemeinsame Musik verbindet.
"Die Westside Story" - Das Musical von Leonard Bernstein ist noch bis zum 14. August bei den Seefestspielen Mörbisch zu sehen.
Seefesstspiele Mörbisch


"Habsburg - Fluch oder Segen? - Die Alt-Österreich Debatte in der Ö1 Science Arena
Kontrovers, aber fair diskutieren in dieser Reihe Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen über unterschiedlichste Themen, bei denen sie verschiedene, oft gegensätzliche Standpunkte, Erfahrungen und Meinungen vertreten. Am Montag, 9. August 2021 diskutieren die Historikerin Eva Demmerle, sie war außerdem die Büroleiterin Otto Habsburgs, und Hannes Leidinger, Historiker und Co-Autor von "Schwarzbuch der Habsburger". Moderation: Martin Haidinger, Ö1-Wissenschafts-Redakteur und Producer des "Salzburger Nachtstudios".
Diese Diskussionsveranstaltung findet am 9. August 2021 im Oratorium der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien statt. Der Eintritt ist frei - eine Onlinereservierung ist notwendig. Die Diskussion wird am 18. August 2021 im Rahmen des Salzburger Nachtstudios um 21 Uhr zu hören sein.
ORF Ticketservice


5K HD / CARI beim Poolbar Festival in Feldkirch am 6. August 2021
Entspannt und ausgelassen und voller Lebensfreude Musik und Kultur zu genießen, das bietet noch bis zum 15. August in Feldkirch das Poolbar Festival. Neben Outdoor-Veranstaltungen im Reichenfeldpark können auch heuer wieder Konzerte im Pool des Alten Hallenbads stattfinden.
Unter dem Motto "Nischen entdecken und Weltstars hautnah erleben" können am 6. August die beiden außergewöhnlichen österreichischen Formationen 5K HD, sowie CARI live erlebt werden. - 5K HD - das sind seit 2017 die vielseitige Sängerin, Komponistin und Performerin Mira Lu Kovacs, Benny Omerzel - Keys, Bassist Manu Mayr, Trompeter Martin Eberle und Schlagzeuger Andi Lettner. - Mit ihren komplexen Arrangements und kurzweiligen, artifiziellen Klangteppichen, Melodien und Sounds vermitteln sie dem Publikum eine Leichtigkeit jenseits der Musik-Genres, eine Mischung von Klassik und Elektronik über Jazz bis hin zu Pop und viel mehr.
- CARI ist ein international erfolgreiches österreichisches DUO - bestehend aus Stephanie Widmer (drums and vocals) und Alexander Köck (Gitarre und Vocals). Die Band hätten sie gegründet, um Musik für einen Tarantino Film zu machen, aber auch der Vergleich mit Nancy Sinatra und Lee Hazelwood gefällt ihnen. - CARI möchte ‚alle kreativen Seiten ausleben'. Neben der Musik, ist auch der visuelle Auftritt ‚self-made ' und bei den Musik-Videos wird selbst Regie geführt.
Poolbar Festival Feldkirch


Service

Coronabedingt kommt es derzeit sehr kurzfristig zu Änderungen von angekündigten Programmen und Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit zusätzlich auf der jeweiligen Webseite unserer Kulturpartner.

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe