Gezeichneter Hund mit Kopfhörern

MICHAEL PAMMESBERGER

Des Cis

Famos, pathetisch, akrobatisch

mit Peter Kislinger. Das Moskauer Brahms Trio mit der ersten CD der Anthologie russischer Klaviertrios.

Die erste der auf drei Reihen geplanten Anthologie "History of the Russian Piano Trio" widmet sich Werken aus der Zarenzeit, die zweite Reihe wird Klaviertrios des "Silbernen Zeitalters" und die letzten fünf CDs Werke der Sowjetzeit präsentieren.

Neben im Konzertsaal oft zu hörenden Werken von Tschaikowsky, Borodin, Glinka oder Tanejew versammelt die 2016 begonnene Reihe auch weniger bekannte Trios, etwa jenes von Rimski-Korsakow.
Abgesehen von der unbestrittenen Qualität des Brahms Trios sind es Erstaufnahmen von Werken, etwa von César Cui und Trios, die zum Teil bislang nicht einmal öffentlich aufgeführt worden sind, welche diese Reihe in den Rang eines Ereignisses heben.

Auf der ersten CD der Reihe präsentiert das famose Brahms Trio einige jener wenigen Klaviertrios, die in Russland in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden sind: Ein kurzes Werk aus dem Jahr 1815 von Alexander Aljabjew, Glinkas Trio pathétique und Anton Rubinsteins frühes Trio, dessen Klavierpart die Pianistin des Trios, Natalia Rubinstein, ehrfürchtig "akrobatisch" nennt.

Service

History of the Russian Piano Trio vol. 1
ALJABJEW | GLINKA | RUBINSTEIN
Brahms Trio
NAXOS 8.574112

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Alexander Aljabjew/1787-1851
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Anton Delvig/1798-1831
Bearbeiter/Bearbeiterin: Eero Koskimies /Orchestrierung
Album: COLORATURA - ANU KOMSI SINGT KOLORATURARIEN
Titel: Solovei (Die Nachtigall)
Anderssprachiger Textanfang: Nachtigall, meine Nachtigall, klingende Nachtigall! Wohin, wohin fliegst du?
Solist/Solistin: Anu Komsi /Sopran
Orchester: Symphonieorchester Lahti
Leitung: Sakari Oramo
Länge: 02:00 min
Label: BIS 1962 SACD

Komponist/Komponistin: Alexander Aljabjew / 1786 - 1851
Album: Die Geschichte des Russischen Klaviertrios, Vol.1
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in Es-Dur
Klaviertrio
History of the Russian Piano Trio, Vol.1
Ausführende: Brahms Trio
Ausführender/Ausführende: Natalia Rubinstein /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nikolai Sachenko /Violine
Ausführender/Ausführende: Kirill Rodin /Violoncello
Länge: 03:00 min
Label: NAXOS 8574112

Komponist/Komponistin: Michail Glinka /1804-1857
Album: Die Geschichte des Russischen Klaviertrios, Vol.1
* Largo - 3.Satz
Titel: Trio pathetique in d-moll - Fassung für Violine, Violoncello & Klavier ( ursprünglich für Klarinette, Fagott und Klavier )
Klaviertrio
History of the Russian Piano Trio, Vol.1
Ausführende: Brahms Trio
Ausführender/Ausführende: Natalia Rubinstein /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nikolai Sachenko /Violine
Ausführender/Ausführende: Kirill Rodin /Violoncello
Länge: 04:44 min
Label: NAXOS 8574112

Komponist/Komponistin: Anton Rubinstein / 1829 - 1894
Album: Die Geschichte des Russischen Klaviertrios, Vol.1
* Adagio - 2.Satz
Titel: Trio für Violine, Violoncello & Klavier in g-Moll, op.15 Nr.2
Klaviertrio
History of the Russian Piano Trio, Vol.1
Ausführende: Brahms Trio
Ausführender/Ausführende: Natalia Rubinstein /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nikolai Sachenko /Violine
Ausführender/Ausführende: Kirill Rodin /Violoncello
Länge: 08:46 min
Label: NAXOS 8574112

Komponist/Komponistin: Anton Rubinstein / 1829 - 1894
Album: Die Geschichte des Russischen Klaviertrios, Vol.1
* Allegro assai - 3.Satz
Titel: Trio für Violine, Violoncello & Klavier in g-Moll, op.15 Nr.2
Klaviertrio
History of the Russian Piano Trio, Vol.1
Ausführende: Brahms Trio
Ausführender/Ausführende: Natalia Rubinstein /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nikolai Sachenko /Violine
Ausführender/Ausführende: Kirill Rodin /Violoncello
Länge: 03:23 min
Label: NAXOS 8574112

weiteren Inhalt einblenden