Felix Mendelssohn Bartholdy

GEMEINFREI

Anklang

"Den Enkeln und Urenkeln"

Mit Stephanie Maderthaner
Ein musikalisches Meisterwerk aus Leipzig - Felix Mendelssohn Bartholdy: Trio für Violine, Violoncello und Klavier Nr. 1 in d-Moll op. 49 (Julia Fischer/Violine, Daniel Müller-Schott/Violoncello, Jonathan Gilad/Klavier)

Er fühle sich, "so ruhig froh, wie niemals wieder seit dem elterlichen Hause." In Leipzig stimmte für Mendelssohn Bartholdy einfach alles. Er war beruflich und musikalisch angekommen. Die Leipziger erwarteten auch dementsprechend freudig das Erscheinen des ersten, großen Klaviertrios, das Mendelssohn dort vorstellte. Am 1. Februar 1840 war die Uraufführung im damaligen Leipziger Gewandhaus - mit dem Komponisten am Klavier, mit Ferdinand David, dem Konzertmeister des damaligen Gewandhausorchesters, an der Geige und mit dem Cellisten Carl Wittmann. Die ausländischen Verlage fanden das Trio zu schwierig, um es gut zu verkaufen. Wer aber keine Angst vor hoher Qualität und gewissen technischen und intellektuellen Ansprüchen hatte, der war restlos begeistert. Wie zum Beispiel Robert Schumann. Er schrieb 1840 in der Neuen Zeitschrift für Musik: "Es ist das Meistertrio der Gegenwart, wie es ihrerzeit die von Beethoven in B und D und das von Schubert in Es waren. Eine gar schöne Komposition, die nach Jahren noch Enkel und Urenkel erfreuen wird."

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
* Scherzo. Allegro - 3.Satz
Titel: Quartett für Streicher in G-Dur op.33 Nr.5 Hob.III/41
Streichquartett
Ausführende: Hugo Wolf Quartett
Ausführender/Ausführende: Sebastian Gürtler /Violine
Ausführender/Ausführende: Regis Bringolf /Violine
Ausführender/Ausführende: Gertrud Weinmeister /Viola
Ausführender/Ausführende: Florian Berner /Violoncello
Länge: 03:18 min
Label: VMS Musical Treasures 222 / Zappel Music

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
* Nachtstück op.23 Nr.2 f. Klavier : Markiert und lebhaft (00:05:03)
Titel: NACHTSTÜCKE op.23 - 4 Stücke für Klavier
Solist/Solistin: Jörg Demus /Klavier
Länge: 05:08 min
Label: Nuova era NE 7353 / 7316 (13 CD)

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in d-moll op.49
* Molto allegro e agitato - 1.Satz (00:09:34)
* Andante con moto tranquillo - 2.Satz (00:06:55)
* Scherzo. Leggiero e vivace - 3.Satz (00:03:30)
* Finale. Allegro assai appassionato - 4.Satz (00:08:20)
Klaviertrio
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Jonathan Gilad /Klavier
Solist/Solistin: Daniel Müller Schott /Violoncello
Länge: 28:30 min
Label: PentaTone classics PTC 5186085

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
* Nachtstück op.23 Nr.3 f. Klavier : Mit großer Lebhaftigkeit (00:03:40)
Titel: NACHTSTÜCKE op.23 - 4 Stücke für Klavier
Solist/Solistin: Jörg Demus /Klavier
Länge: 03:43 min
Label: Nuova era NE 7353 / 7316 (13 CD)

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
* Finale. Allegretto - 4.Satz
Titel: Quartett für Streicher in G-Dur op.33 Nr.5 Hob.III/41
Streichquartett
Ausführende: Hugo Wolf Quartett
Ausführender/Ausführende: Sebastian Gürtler /Violine
Ausführender/Ausführende: Regis Bringolf /Violine
Ausführender/Ausführende: Gertrud Weinmeister /Viola
Ausführender/Ausführende: Florian Berner /Violoncello
Länge: 04:26 min
Label: VMS Musical Treasures 222 / Zappel Music

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn - Bartholdy/1809-1847
Titel: Lied ohne Worte op.19 Nr.4
Solist/Solistin: Gerald Garcia / Gitarre
Länge: 00:50 min
Label: Naxos 8.550296

weiteren Inhalt einblenden