Lebenskunst

Lebenskunst - Begegnungen am Sonntagmorgen

Aus der Stille - Ein Buddhist mit Hörbehinderung erzählt +++ Jetzt die Psyche stärken - Logotherapie und Seelsorge

Aus der Stille - Ein Buddhist mit Hörbehinderung erzählt

Wie meistern Menschen mit Behinderung ihr Leben, wie finden Sie vielleicht gerade durch Spiritualität eine Stärkung? Dazu kommt ein Buddhist aus Wien zu Wort, die aufgrund einer Hörbehinderung in der Kommunikation beeinträchtigt ist und Kraft in der Mediation schöpft. Rund 10.000 Menschen sind in Österreich gehörlos und bezeichnen die Österreichische Gebärdensprache als ihre Muttersprache. Ein Bericht aus der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


Jetzt die Psyche stärken - Logotherapie und Seelsorge

Gerhard Bauer ist katholischer Priester - und er ist Psychotherapeut. In der Wiener katholischen Gemeinde an der Kirche "Muttergottes im Augarten" wirkt er als Pfarrvikar, und hier befindet sich auch das von ihm gegründete, von der Logotherapie nach Viktor Frankl inspirierte Zentrum FACTUM. Ob in Therapie oder Seelsorge, immer gehe es um die Sehnsucht nach einem guten Leben. Die Corona-Krise sieht Gerhard Bauer bei allen Herausforderungen auch als Chance darüber nachzudenken, worauf ein Mensch sein Leben baut, auf das, was Sicherheit und Geborgenheit bietet. Anlässlich des ORF-Schwerpunktes "Bewusst gesund - Jetzt die Psyche stärken" hat Andreas Mittendorfer ein Porträt des katholischen Priesters und Therapeuten gestaltet.

Sendereihe

Übersicht