Schon gehört?

Tipps für Ö1 Club-Mitglieder

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Rockhaus Salzburg
2. Bergfilmfestival
3. Feschmarkt Wien

2021 feiert die britische Band Jethro Tull das fünfzigjährige Jubiläum ihres wegweisenden Albums "Aqualung", und um das ausgiebig zu würdigen, gibt der Jethro Tull-Gitarrist Martin Barre am 15. November mit seiner Band ein Konzert im Salzburger Rockhouse. "Aqualung ", ein Meilenstein des Progressive Rock, brachte Jethro Tull an die Spitze ihres Erfolgs. Martin Barre war von 1968 bis 2012 Gitarrist bei Jethro Tull. Sein Sound und sein Spiel waren ein wesentliches Kennzeichen der Band. Im Rockhouse wird er mit seiner Band das legendäre Album in seiner Gesamtheit spielen.

Mit dem heutigen Tag wird das Filmkulturzentrum "Das Kino" wieder zum Treffpunkt der alpinen Szene, wenn das Bergfilmfestival eröffnet. Das Festival bietet bis 21. November ein dicht gedrängtes und abwechslungsreiches Programm: Der Eröffnungsvortrag von Alexander Huber widmet sich dem modernen Alpinismus, das Filmprogramm beschäftigt sich mit den entlegensten Orten der Welt und starken Frauen. In "Cholitas" besteigen fünf bolivianische Frauen mit viel Respekt, aber wenig bergsteigerischer Erfahrung, den fast 7.000 Meter hohen und in den Anden liegenden Aconcagua. Der Film "Pretty Strong" folgt spektakulären Kletterinnen bei ihren Abenteuern im steilen Fels. Das Festival schließt mit einer speziellen Veranstaltung für und mit Bergsteigerlegende Kurt Diemberger.

Wien: Der Feschmarkt versammelt vom 12. bis zum 14. November junge Kreative auf einem urbanen Marktplatz in der Ottakringer Brauerei. Das Marktfestival präsentiert die neuesten Produkte fescher Start-ups und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Mode, Möbel, Kosmetik, Vintage und Delikatessen. Nachwuchstalente, Junggastronomen und Kreative zeigen dabei, was sie können - und zwar abseits des Mainstreams. Kleinen Designlabels und jungen Künstlern wird die Möglichkeit eines realen Marktauftritts geboten: Am Feschmarkt können sie die Lücke zwischen Online-Vertrieb und direktem Kundenkontakt schließen.

Service

Coronabedingt kommt es derzeit sehr kurzfristig zu Änderungen von angekündigten Programmen und Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit zusätzlich auf der jeweiligen Webseite unserer Kulturpartner.



Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe