Korbinian Birnbacher

APA/MIKE VOGL/NEUMAYR

Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

"O ja - morgen werde ich da sein!" - Von der Hoffnung der Menschwerdung von Korbinian Birnbacher, Benediktiner und Erzabt von St. Peter in Salzburg

Die letzte der O-Antiphonen fasst nochmals alles zusammen, was in den vergangenen Tagen besungen wurde. Alles hat sich gesteigert und drängt hin auf den morgigen Tag. Wenn man die lateinischen Anfangsbuchstaben der sieben O-Antiphonen in ein Akrostichon zusammensetzt und vom Ende her, also von Emmanuel her liest, dann ergibt sich die lateinische Formulierung: Ero cras - morgen werde ich da sein!

Das ist die Botschaft der sieben O-Antiphonen. Gott wird da sein, er wird kommen und uns nicht enttäuschen, auch wenn wir so oft das Gefühl haben, dieser Gott ist abwesend und einfach nicht existent in dieser grausamen Welt. Weihnachten bedeutet noch nicht, dass Friede auf Erden ist, Weihnachten sagt lediglich, dass der Friede kommen wird, in der Gestalt des Friedensfürsten, der ein kleines Kind ist, der Emmanuel ist, der "Gott mit uns" ist. So glaube ich als Christ. Deshalb formuliert die letzte O-Antiphon:

Gott mit uns, unser König und Lehrer, du Hoffnung und Heiland der Völker: Komm, eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und unser Gott!

Heute sollt ihr wissen, dass der Herr kommt, und morgen sollt ihr seine Herrlichkeit schauen. O Emmanuel - Du, der du mit uns bist, der du mit uns warst, der du kommen wirst. Das ist ein Glaubensbekenntnis, nicht eine neutrale Aussage über Gott. Emmanuel, das ist der Name des ganz großen Vertrauens.

Dieser Gott ist Hoffnung in all den Hoffnungslosigkeiten unserer Tage. Er ist der Heiland, der uns Heilung bringt. Darauf vertraue ich. Zu ihm darf ich rufen: Komm, schaffe uns Hilfe! Schaffe uns neu, schaffe diese Welt neu. Schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde, in der kein Leid mehr sein wird, kein Schmerz und keine Tränen. Es gilt auch hier die Zusage … ich werde kommen und morgen werde ich da sein!

Service

Kostenfreie Podcasts:
Gedanken für den Tag - XML
Gedanken für den Tag - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jordi Savall geb.1941
Gesamttitel: JEANNE LA PUCELLE / Original Filmmusik
Titel: Le depart - für Flöte und 2 Lauten
Untertitel: LE DEPART
Solist/Solistin: Pedro Memelsdorff
Solist/Solistin: Francis Biggi
Solist/Solistin: Armin Janda
Länge: 01:00 min
Label: Travelling Auvidis / Extraplatte K 1006

Komponist/Komponistin: Arvo Pärt geb.1935
Album: A YEAR AT KING'S - DAS KIRCHENJAHR MIT DEM CHOIR OF KING'S COLLEGE
Titel: O Immanuel - Nr.7 aus "Magnificat Antiphone" Nr.1-7 "O Antiphone"
Textanfang: O Immanuel, unser König und Lehrer, du Hoffnung und Heiland der Völker
Anderssprachiger Titel: O Antiphon
Chor: Choir of King's College, Cambridge
Choreinstudierung: Stephen Cleobury
Länge: 01:00 min
Label: EMI Classics 6090042

weiteren Inhalt einblenden