Nachtbilder

Zerzaust die Erde im Wind

"Das zweite Gesicht". Von Erika Wimmer Mazohl. Es liest Runa Schymanski. Gestaltung und Redaktion: Nikolaus Scholz

Der Südtiroler Maler und Radierer Markus Vallazza (1936-2019) befasste sich fast zehn Jahre lang mit Dantes Divina Commedia und schuf eine viel beachtete Serie hochwertiger Radierungen. Erika Wimmer Mazohl ließ sich von diesen Miniaturen - auch "Psychogramme" oder "Kopfgeburten" - aus dem Skizzenbuch zum Inferno anregen. Ohne allzu offensichtlichen Bezug auf Dante und Vallazza entsteht ein Panorama des Individuell-Menschlichen von der intimen Liebesbeziehung mit aller Körperlichkeit über Reisen an andere Orte, in andere Zeiten und andere Milieus bis zu umfassenden Verortungen auf der Erde oder gleich im Universum.

Erika Wimmer Mazohl gestaltet plastische Szenen und erzählt kleine Geschichten, gewichtet sorgfältig ihre Sprachen - das Deutsche und in Einsprengseln auch das Italienische - und versieht ihre witzigen, archaischen, erschütternden Texte jeweils mit einer Zuordnung: Kartografisch etwa liest man da: planetarisch, libidinös, expressiv, maskiert oder verschnupft.

Service

Limbus Verlag

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Heitor Villa Lobos/1887 - 1959
Gesamttitel: Heitor Villa Lobos : 5 Preludes für Gitarre
Titel: Prelude für Gitarre Nr.5 in D-Dur - Andantino
Solist/Solistin: Eduardo Fernandez /Gitarre
Länge: 04:02 min
Label: Decca 4146162

Komponist/Komponistin: anonym/Italien, 16.Jhd.
Album: GUITAR FAVOURITES COLLECTION
Titel: Fantasia
Solist/Solistin: Giuseppe Di Girolamo /Gitarre
Länge: 01:19 min
Label: Bella Musica BMCD319227

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Album: LES PLUS BELLES MUSIQUES D'ENNIO MORRICONE
Titel: Chi mai /instr. / Thema aus der Fernsehserie "The life and times of David Lloyd George" und dem Film "Der Profi" / "Le professionnel"
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:30 min
Label: General Music France 240 577-2

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Bearbeiter/Bearbeiterin: Paul Bateman /Arrangement
Album: ESCAPE TO PARADISE: THE HOLLYWOOD ALBUM - Daniel Hope
Titel: Love theme / aus dem Film "Nuovo Cinema Paradiso" / "Cinema Paradiso"
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Orchester: Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Leitung: Alexander Shelley
Länge: 03:26 min
Label: DG/Universal 4792954

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Bearbeiter/Bearbeiterin: Tristan Schulze /Arrangement
Album: STRINGS OF FIRE - CROSSOVER TODAY
Titel: Cockeye's song / aus dem Film "Once upon a time in America" / "Es war einmal in Amerika" / Bearbeitung für Streichtrio (2 Violinen und Violoncello)
Ausführende: Triology /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Daisy Jopling /Violine
Ausführender/Ausführende: Aleksey Igudesman /Violine
Ausführender/Ausführende: Tristan Schulze /Violoncello
Länge: 03:50 min
Label: Warner Classics 8573880262

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Gesamttitel: SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD / Original Filmmusik
Titel: Spiel mir das Lied vom Tod
Anderssprachiger Titel: C'era una volta il west
Anderer Gesamttitel: ONCE UPON A TIME IN THE WEST / Original Filmmusik
Leitung: Ennio Morricone
Orchester: Unbekannt
Solist/Solistin: Edda dell'Orso
Chor: I Cantori Moderni di Alessandroni
Länge: 03:42 min
Label: Ariola 610553

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Liszt /Transkription/1811 - 1886
Album: LISZT: DANTE SONATE UND ANDERE KLAVIERWERKE - Jon Nakamatsu
Titel: Widmung - Nr.1 aus dem Liederzyklus "Myrthen" op.25 / Transkription für Klavier
* Vivo, con somma espressione
Solist/Solistin: Jon Nakamatsu /Klavier
Ausführender/Ausführende: Jon NAKAMATSU/geb.1968, San Jose, Kalifornien
Länge: 04:35 min
Label: harmonia mundi HMU 907409

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ennio Morricone (Orchestr.)
Gesamttitel: FRANTIC/Original Filmmusik
Titel: The Paris project
Leitung: Ennio Morricone
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:22 min
Label: Elektra 9607822

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Komponist/Komponistin: Andrea Morricone
Album: INSPIRATIONS - ROMAIN LELEU, ENSEMBLE CONVERGENCES
Titel: Cinema Paradiso/instr. / Thema a.d.gln.Film / Bearbeitung für Trompete und Streichquintett
Solist/Solistin: Romain Leleu /Trompete
Ausführende: Ensemble Convergences/Streichquintett
Ausführender/Ausführende: Guillaume Antonini /Violine
Ausführender/Ausführende: Manuel Doutrelant /Violine
Ausführender/Ausführende: Claudine Legras /Viola
Ausführender/Ausführende: Gregorio Robino /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Mathieu Petit /Kontrabass
Länge: 05:23 min
Label: aparte AP114

Komponist/Komponistin: Luis Bacalov
Gesamttitel: IL POSTINO / Original Filmmusik
Titel: The Postman / Il Postino (Trio Version)
Anderer Gesamttitel: DER POSTMANN / Original Filmmusik
Solist/Solistin: Luis Bacalov /Klavier
Solist/Solistin: Hector Ulises Passarella /Bandoneon
Solist/Solistin: Riccardo Pellegrino /Violine
Länge: 02:35 min
Label: Miramax Records/Hollywood Records 1620292

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Gesamttitel: Morricone Stories
Titel: La cosa buffa/instr. / Thema a.d.gln.Film
Solist/Solistin: Stefano di Battista /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Frédéric Nardin /Piano
Ausführender/Ausführende: Daniele Sorrentino /Bass
Ausführender/Ausführende: André Ceccarelli /Drums
Länge: 04:21 min
Label: Warner Music International 0190295044251

Komponist/Komponistin: Ennio Morricone
Gesamttitel: Morricone Stories
Titel: Cosa avete fatto a Solange?/instr.
Anderssprachiger Titel: What have you done to Solange
Anderssprachiger Titel: Das Geheimnis der grünen Stecknadel
Solist/Solistin: Stefano di Battista /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Frédéric Nardin /Piano
Ausführender/Ausführende: Daniele Sorrentino /Bass
Ausführender/Ausführende: André Ceccarelli /Drums
Länge: 03:59 min
Label: Warner Music International 0190295044251

weiteren Inhalt einblenden