Weinflaschen

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Moment - Leben heute

Das Wein-Phänomen aus dem Süden

Wein aus Kärnten - Österreichs jüngstes Anbaugebiet im Porträt

Kärnten ist bekannt für Seen und Berge, Weinhügel verbindet man mit dem südlichsten Bundesland eher nicht. Das Anbaugebiet zählt zu den kleinteiligsten der Nation. Obwohl schon die Römer hier Wein kelterten, ging die Kulturtechnik im 19. Jahrhundert verloren und wurde erst 1972 wiederbelebt. Die meisten Winzerinnen und Winzer sind Quereinsteiger und bewirtschaften Böden, auf denen zuvor kein Wein wuchs. Selten sind die Flächen über drei Hektar groß. Insgesamt bewirtschaftet man 130 Hektar. Heuer feiert der Kärntner Wein das 50-jährige Jubiläum.

Gestaltung: Tanja Rogaunig

Service

Kostenfreie Podcasts:
Moment-Kulinarium - XML
Moment - Kulinarium - iTunes

Sendereihe